User-Profiles exportieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MTrebuko, 28. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Hi an alle da draußen,
    eine Frage: Gibt es die Möglichkeit, nach einer Installation und Konfiguration von WinXP (Prof) ein Benutzerprofil (z.B. das des Admins) zu sichern, d.h. alle optischen Einstellungen, Symbole, Desktopeinstellungen usw. usf. zu sichern und nach einer Formatierung wieder zurückzuspielen?
    Danke für jede Hilfe!
    mfg
    FreakNerd
     
  2. woizebier

    woizebier Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    170
    Die Idee ist wirklich super, aber woher weiß ich, wohin das XP diese Wiederherstellungsdateien sichert???

    Habe nachgesehen, finde nirgends einen Hinweis drauf...

    woize
     
  3. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Alles klar, danke vielmals!
    mfg
    FreakNerd
     
  4. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    er sichert dir nicht die Profile als einzelnes raus, so daß du diese z.B. auf CD-ROM brennen könntest oder so. Er macht so etwas wie ein backup, aber vom kompletten System - aber *ohne* Hardware.

    D.h. du kannst dann später deinen Rechner (auch mit komplett anderer Hardware!!!) bespielen und er wird sofort wieder:
    a) deinen Hintergrund haben und all deine Desktop Einstellungen
    b) er wird alle deine DFÜ Verbindungen kennen samt Password
    c) er wird alle Einstellungen vom Desktop bis System übernehmen.

    (das konnte ich bisher alles schon selber erleben .)
    Aber nicht erschrecken ... bei der Wiederherstellung habe ich zuerst auch geglaubt, daß der ja alles neu installiert - aber als er dann zum Schluß hochfuhr, war ich dann erleichtert ...

    Grüße

    MT

    PS: Du kannst ruig formatieren - aber nur die Part. auf der das XP liegt. (bzw. nicht dort, wo dein Backup liegt, sonst is des nachher naddürlich wech)
    Windoof wird zudem *selbst* die *eigene* (keine andere) Part. formatieren. Das kann man glaub gar nicht verhindern ...
    [Diese Nachricht wurde von MTrebuko am 28.03.2002 | 14:01 geändert.]
     
  5. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    hi, thx für die Antwort,
    und damit kann man einzelne Profiles exportieren und sichern? Dass das mit einem "Rollback" bzw. einem Wiederherstellungspunkt geht, ist klar, aber wenn ich die Platte plattmachen will?
    mfg
    FreakNerd
     
  6. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Yep .... z.B. mit der autom. Systemwiederherstellung.

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen