1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USR Router konfiguration (kein WLAN)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Buegi, 26. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Buegi

    Buegi Guest

    bei meinem Router alles konfiguriert und habe jetzt eigentlich nur noch eine Frage zum Untermenü "Access Control" und da eigentlich nur zu den Ports. Welche Ports soll/muß ich freigeben, daß mein kleines Netzwerk (4 Rechner-alle W2k-Sp3-alle Updates) einigermaßen sicher ist (gegen Angriffe aus dem Internet). Oder ist es sowieso egal, wie ich diese NAT Firewall konfiguriere, weil sie ohnehin keine Wirkung hat? Ich benutze auf jedem Rechner noch eine Software Firewall. Andere Personen haben keinen Zugriff auf die Recher. Es geht nur darum das System gegen das Internet abzusicherm, aber nicht den Zugriff vom LAN ins Internet zu sperren. Ich hab\' mich ein wenig damit befasst, bin aber noch zu keinem Schluß gekommen, welche Ports jetzt freigegeben sein sollen und welche blockiert, sodaß ich das Internet nutzen (inkl. e-Mail, ftp, ..) und dennoch "keine"(wenig) Angst vor irgendwelchen Attacken haben muß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen