Uv-Licht Fotos

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Chagggy, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    Guten Tag,
    wie kann man an am besten fotos von sachen machen, die von uv-licht angestrahlt sind?
    hat da jemand einen tipp für mich? bei mir sind die immer unscharf und haben eine "corona"

    mfg
    chagggy
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Wie fotografierst Du denn? Da UV-Licht im Allgemeinen nicht sonderlich lichtstark ist, muß die Kamera entsprechend lange belichten, ein Stativ ist also zwingend nötig, um die Unschärfe in den Griff zu bekommen.
    Gruß, Andreas
     
  3. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    hmmm...das ist schlecht. hab kein stativ. bin eine simpler touri-fotograf und habe auch keine sonderlich gute kamera :aua:
    dann muss ich mir wohl was anderes überlegen. danke aber!!

    chagggy
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ja, bitte. aber welche kamera hast du ? und ein stativ gibts schon für`n paar euro fuffzich...

    tatsache ist aber, dass du es nicht schaffst, ein solches motiv freihändig zu fotografieren.

    man kann die kamera natürlich auch wo ablegen anstelle eines statives...
     
  5. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    @ Chaggy: Was möchtesT Du denn mit UV-Beleuchtung fotographieren? Kleine Objekte wie Briefmarken? Disko-Tänzerinnen?

    Je nachdem musst Du anders vorgehen.

    Die UV-Strahlung gelangt übrigens bei Glasobjektiven nicht in Deine Kamera. In der Regel nimmt die Kamera nur das sichtbare Fluoreszenzlicht der angestrahlten Objekte wahr.

    Neben der schon erwähnten Verwackelungsunschärfe können die Bilder auch unscharf sein, weil der Autofokus keine Kanten oder kontrastreichen Muster gefunden hat, anhand derer die Scharfeinstellung durchgeführt wird.

    Vielleicht geben Dir auch die EXIF-Daten, welche die Kamera den Bildern beifügt, einen Hinweis, in welcher Richtung Du suchen musst.
     
  6. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    hi,
    hört sich komisch an, aber ich will überraschungs ei inhalte unter uv licht fotografieren. was sind EXIF-Daten?

    ich habe eine nikon coolpix880

    lg
    chagggy
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    oh, die 880 ist ja doch schon etwas älter...

    exif-daten sind sozusagen im foto "versteckt". sie beeinhalten alle relevanten dateiinformationen zum foto. geh im explorer auf ein foto, rechte maustaste, eigenschaften, den reiter dateiinfo, auf erweitert...

    kann aber sein, dass deine cam das noch nicht unterstützt....
     
  8. ralfeberle

    ralfeberle Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Hallo chaggy!

    Aha, da gehts wohl um Echtheitsbelege der Figuren. Also, die Kamera darf sich nicht bewegen während der Aufnahme. Postiere bzw. befestige sie vor den Figuren irgendwie, sei es mit Stativ, mit 'nem Handschraubstock (VORSICHTIG), 'ner Schraubzwinge (VORSICHTIG) oder sonstwie, stelle die Schärfe manuell scharf, sofern die Digicam das erlaubt bzw. platziere was Schwarzes hinter der Figur, damit die Kamera ggf. die Figurenkanten erkennen kann und darauf scharfstellen und löse die Kamera dann möglichst per Fernauslöser - Kabel oder Infrarotsender - aus. Eventuell mußt Du mit der Belichtungszeit etwas spielen, um die Figur(en) hell genug abzubilden.

    Gruß,

    Ralf
     
  9. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    danke, werde mal die tipps ausprobieren :jump:

    thx

    chagggy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen