1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

UW SCSI Controller und U160 SCSI???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von X-MaS-Newbie, 9. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. X-MaS-Newbie

    X-MaS-Newbie ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Ich hab einen Adaptec 2940 UW SCSI Controller und will nun eine neue Festplatte kaufen. Da es aber (fast) nur noch U160 Festplatten gibt müsste ich wissen ob das neue U160 SCSI kompatibel zu Ultra Wide ist.

    Danke im Vorraus für die Hilfe ;-)
     
  2. bulleye

    bulleye Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    Halli Hallo

    Zugriffszeiten hängen von der Platte ab. Schnelle Platte mit großem Cache ist da von Vorteil .-)
    Leichte Einbußen in Max Datendurchsatz und Datenanforderung haben aber kein Gewicht.

    wie Du schon sagst 40 MB/s reichen für eine Platte allemale aus.

    cu
     
  3. matze13

    matze13 ROM

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    5
    stehe vor der selben Entscheidung. Ich gehe auch davon aus, das es technisch kein Problem ist. Wie sieht es aber mit der Performance aus? Die 40MB/s reichen für eine Platte natürlich locker, aber wie sieht es mit Zugriffszeiten bzw. allgemein mit der Befehlsübertragung aus?
     
  4. bulleye

    bulleye Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    Halli Hallo

    Kauf dir eine sofern Sie den SE (=Single ended Modus) unterstützt.SCSI ist eigendlich abwärtskompatibel.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen