UXTHEME Multipatcher 3.0.4 final

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Goom500, 19. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Goom500

    Goom500 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Hallo . habe mir letztens UXTHEME Multipatcher 3.0.4 final insterlliert .Habe SP 2 . Wenn ich mir jetzt neue Themes downloade, wo muß ich die insterllieren damit sie unter Eigenschaften angezeigt werden
     
  2. Goom500

    Goom500 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Also hab jetzt die Lösung , falls jemand irgendwann dieses Thema aufsucht , Wenn man StyleXP hat , kann man sich beliebeig viele Designs in die Eigenschaftenanzeigen laden.Unter Visual Styles 'Add a New Style (styleXP) Die insterllierten Styls findet ihr unter eurem Programmordner .Hier eine Page mit jedemenge kostenlosen Designs http://www.themexp.org/listings.php?type=vs&view=
    Auf die exe UXTHEME Multipatcher 3.0.4 final könnt ihr dann eigentlich verzichten
     
  3. Spongebob1

    Spongebob1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    66
    Hi!
    Also ,der Multipatcher ist ja gerade dafür da,damit du Programme wie "Style Xp" nicht brauchst.Bei mir,und auch bei jedem den ich kenne, gab es früher oder später Probleme damit.Style XP startet im Hintergrund und macht den Rechner langsam.Das ist meine persönliche Erfahrung,für mich ist das Programm nicht befridiegend ,und eher für Anwender geeignet die nicht soviel Know-how haben...auch das meine persönliche Meinung...einige mögen das anders sehen,ist ja auch okay.

    Wenn dein Betriebssystem optimal läuft ist der Einsatz des Patch absolut bedenkenlos.Die Styles kopiere ich in den Ordner"windows\resources\themes".Da kannst du sie anklicken und übernehmen.

    Übrigens :soweit ich weiß kannst du seit Neuestem die themes von "themesXP" nur nutzen wenn du vorher eine searchbar installierst...
    Aber nimm mal "StyleXP":D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen