1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

V Core Winchester

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von FlipFlop2005, 24. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Hi leute

    wie viel V core kann ich meinem A64 3000+ mit Winchester kern zumuten??


    Danke
    FlipFlop
     
  2. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Das kann dir niemand unter garantie sagen, da jeder chip anders ist...
    Musst dich halt langsam rantasten und mit Prime95 immer wieder Stress testen...

    die seite is zwar momentan down/umbau aber ich hoffe das das in kürtze vorübergeht und dann das noch existiert:

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=182086

    is eine sehr ausführliche Anleitung zu übertakten eines A64s
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja die hab ich schon, aber ich glaube ich muss den V core meines Winnis anheben,da der wen ich ihn höher Takte als 2300MHZ nicht mehr bootet ( nur im abgesichertem Modus)
     
  4. D3V14NC3

    D3V14NC3 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    maybe kannste dich ein bisschen an menen werten orientieren. läuft alles super!

    gl
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.988
    Ist zwar schon ein uraltes Thema, aber mehr als +0,1V sollte man den Winchester/Venice auf Dauer nicht zumuten.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen