Valve bringt selbst Piraten-Version von Half Life 2

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ich2001, 18. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    ziemliches eigentor von valve,

    ich nehme mal an das die rückverfolgung nur geht wenn die torrent fassung per steam aktiviert/registriert wird.

    Da aber nun schon mehrere Patches im umlauf sind die diese aktivierung umgehen, bzw. nicht mehr nötig machen geht das auch nicht mehr zu verfolgen.

    Einziger effekt alle können sich eine 1a HL2 ISO DVD ziehen.

    Ausserdem glaube ich kaum das die version im link-verzeichnis verschiedener Torrent seiten auftauchen wird, die sind doch auch nit dumm oder?

    Meine Meinung zum Spiel:
    Ich hab nem Bekannten heute beim spielen zugeguckt und muss sagen langweilig, schöne grafik super atmosphätr sehr langatmiges spiel vor allem die sequenz mit dem HOovercraft immer wieder ramoen und gucken wo lang. Außerdem ist es wohl sehr kurz geraten.

    gruß

    Robert
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    1) Es gibt keine funktionierende Version von HL². Alles Fakes bislang
    2) Dateien müssen über Steam nachgeladen werden, da die DVd unvollständig ist (Frechheit)
    3) Welcher Raubkopierer wäre so dämlich sich einen Steamaccount anzulegen und selbst wen. Welchen Raubkopierer würde es stören, wenn dieser Deaktiviert wird?
    4) Es ist fraglich ob das rechtlich durchsetzbar wäre die User auf diesem Wege zurückzuverfolgen.
    5) Wer Half Life² spielen will soll sich bei Karstadt für 39€ die DVD hohlen. Wer nen ach so billigen Saturn in der Nähe hat kommt mit 45€ davon :D. Damit ist das Spiel billiger als Doom 3 und es ist definitiv besser, auch wenn die engen Gänge und die dauernden Ladezeiten mich langsam zur Weißglut treiben.

    Edit: Verstehe bislang nicht warum ich mir das Game gekauft habe, wo ich doch so gegen den Steam und die Zwangsaktivierung gewettert habe :confused: Muss wohl daran liegen, dass ich so perplex war, dass es das Game für unter 40€ gibt.
     
  3. Bei Karstadt für 39 Euro ?????????Na ja werd es Morgen ja sehen.

    MFG
     
  4. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    1) es gibt ne ISO die funktioniert
    2) es gibtn no cd/dvd crack der funktioniert
    3) is gibtn offline "crack" der ohne steam funktioniert
    4) scheiss auf steam. selbst wenn man nen account gesperrt kriegt, wo is das problem nen neuen anzumelden ?

    mfg Sr2k
     
  5. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    jepp du hast recht ich kenne auch jkemand der ne iso zockt die offline und ohne aktivierung geht
     
  6. satzl-toml

    satzl-toml ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Unter Vierzig is ja o.k (Saturn Augsburg € 39,--) aber erstens ewig lange Installation und Updates, dann die ladezeiten der einzelnen Levels und dazu habe ich noch einen Haufen von Texturfehlern (so ein weißer Schleier auf manchen Gegenständen und Gebäudeteilen). Die gab es schon bei Half Life 1 aber ich konne mir vor wie ein beta-tester
     
  7. Sabber123

    Sabber123 Byte

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Bugs:
    Ich hatte weder bei HL1 noch bei HL2 irgendwelche Grafik-Bugs.
    Vielleicht liegt es auch einfach nur an Deinen Konfigurationen.

    pirated Version:
    Es gibt z.Zt. keine funktionierende illegale Version von Half-Life 2. Siehe dazu auch www.nforce.nl...

    Cracks:
    Die Prüffunktion via Steam ist allerdings tatsächlich nervig, denn manch einer hat ja durchaus weder DSL (für Updates) noch eine Flat. Aber dafür gibt es ja den Activation-Patch ;-)

    Ergo:
    HL2 ist ein ziemlich überzeugendes Spiel mit einem etwas nervigen Handling.
    Und gute Spiele darf man sich ruhig auch mal kaufen...
     
  8. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Sollte es wirklich stimmen, das Valve selbst eine Version in Umlauf gebracht hat, dann frage ich mich, wie es da rechtlich mit einem Download aussieht. Schließlich hat der Rechteinhaber (?) bewußt die Daten frei zur Verfügung gestellt.
     
  9. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Naja, der Preis ist ja ganz ok, aber... schenkt mir Valve gleich ne neue Graka mit? Ich glaub meine 2 MX... :D
     
  10. TheSam

    TheSam Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    37


    Hmm, gerade auf nforce steht doch, dass eine illegale Version released worden is ?!?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen