Valve geht gegen illegale Half-Life-2-Keys vor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 24. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Wie bitte können die feststellen, ob jemannd das Spiel gekauft hat, aber nen falschen Key einsetzt oder das game nicht gekauft hat und den falschen Key einsetzt?

    Das mit dem "Schlussstrich" wie die PC-Welt das so treffend schreibt halte ich für den größen Kritikpunkt an HL², aber auch an der Zwangsrgistrierungen diverer Programme, wie Windows XP, Dreamweaver MX 2004 und weitere. Wenn Zwangsregistrierung sollten die Hersteller per Gesetz verpflichtet werden, dass sie nach beispielweise einem Jahr, spätesdens aber bei Einstellung des Support einen Patch rausbringen müssen, der die Zwangsregistrierung auflöst. Ansonnsten werden die Umsätze schon sehr bald fallen, schließlich sind die Verbraucher net blööd, auch wenn das viele noch meinen.

    Im endeffekt sind wir Verbraucher auf den guten Willen der Hersteller und Vertriebe angewießen und das kann nicht tolleriert werden!!!
     
    Adassin gefällt das.
  2. jo88

    jo88 ROM

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ich kenne jemanden der sich Half Life 2 im Laden gekauft hat und dessen Registrierten Spiele bei Speam alle gesterrt wurden, nachdem er sein HL2 registriert hatte. Also ich finde das sehr nett vor den Machern.
    Mich nervt das selber mit dem Internetregistrien. Ich stimme der Meinung zu, das sollte Verboten werden.
     
  3. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    @cheff
    Es wurde nur ein einziger Key gesperrt, der aber von ~20.000 benutzt wurde.

    @jo88
    Wenn der Account zu Unrecht weg ist, sollte es kein Problem sein ihn leicht wiederzubekommen.
     
  4. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    @Tompo: Du hast mich falsch verstande. Was machst du, wenn Half-Life ³ kommt und Valve kurzerhand Half-Life ² sperrt? Könnten sie machen, schließlich hast du als Kunde KEINE Rechte die du dem Hersteller gegeüber geltend machen könntest. Habe mir auch HL² gekauft, aber mehr weil ich auch gehypt wurde (jaja, sowas passiert auch mir :aua: ) und bereue es bitter.

    1) Das Spielist nicht das was ich erwartet habe
    2) Wegen der Zwangsregistrierung habe ich mir selber geschworen das game nicht zu kaufen. Somit also gegen die eigenen Prinzipien verstoßen :aua: :aua: :aua:
     
  5. MAE

    MAE Guest

    hallo wenn damit die piraterie zurückgeht finde ich das es ein erfolg ist. und mit dem registrieren finde ich persönlich nicht schlimm. wer spielt den den half life noch nach jahren? außerdem wer sagt denn dass nach 2jahren schluß ist?
     
  6. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Also nur zur Info:

    Need for Speed 4 und Porsche fahre ich heute noch im Clan, Quake 3 wird auch gerne noch gespielt, UT1 auch. Auch andere Spiele spiele ich heute noch die man vor 10 Jahren spielte. Alt muss nicht umbedingt schlecht sein. Außerdem kann es doch nicht sein, das der Hersteller entscheidet wann Schluss ist. Ob das Raubkopien verhindert oder nicht ist mir umgefähr so egal, wie wenn ich China ein Sack Reis umfällt. Ich hoffe es gibt bald eine gecrackte Version, damit ich mir ziehen kann und dann für "DEN" Tag noch ein spielbares Exemplar habe. a ich ein Original habe, wäre ich mir auch keiner Schuld bewusst.
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    auf Weltraummissionen kann keine moderne Software benutzt werden, denn wie soll denn bei euinem autonomen System die Produktaktivierung funktionieren, ich denke dabei in die ferne zukunft. :bse:
     
  8. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    @ Cheff... Was hattest Du denn von HL2 erwartet ?

    Ich habe es mir auch gekauft und bereue keinen einzigen Cent.
    Das Spiel ist zurecht der beste Shooter aller Zeiten. Die Atmospähre, die Story, das Leveldesign, die neuen Waffen-Ideen (z.b. Der Energie-Flummi der neuen MP), die KI der Gegner, die Grafik, der Sound, die Steuerung, die Physik... Man könnte fast endlos weiter aufzählen.
    Nahezu ALLES ist besser als in jedem anderen Shooter den ich bisher gespielt habe.

    Selbst die Schock-Momente kommen für mich deutlich überzeugender rüber als z.b. bei Doom3 (Obwohl nicht so direkt von Valve geplant). Bei D3 wurde dies alles so halbherzig und billig umgesetzt, daß es auf Dauer nicht wirklich erschreckend war, wenn ein Monster auftaucht. Etwas brüllt/kracht/Schiesst --> einfach umdrehen und ballern --> Billig.

    Die Registrierung stört mich auch nicht, da ich ohnehin einen Steam Account wegen CS hatte / habe. Einzig das ich zusätzlich noch die DVD im Laufwerk haben muß, ist ein wenig ärgerlich.
    Über kommende Änderungen (z.b. die lächerliche erwähnte eventuelle Sperrung von HL2 in Zukunft) mache ich mir keine Gedanken. Valve kann es sich bei der riesigen Community gar nicht mehr leisten sich in die Nesseln zu setzen.
     
  9. cybergoofy

    cybergoofy ROM

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1
    Grundsätzlich hab ich nichts gegen eine Online Registrierung, von mir aus kann auch jemand persönlich vorbeischauen :-) Nur eine Zwangsregistrierung mit Verfallsdatum ist nicht aktzeptabel. Zumal sollte mein Key geknackt sein, kicke ich dann das Original in die Tonne oder was??? Nein so gut kann das Spiel nicht sein das ich so ein Stuss unterstütze. Ich kauf ja auch kein Auto das ich bei dem Hersteller Zwangsregistrieren muss und dann verfällt mein Anspruch auf Eigentum auch noch nach evtl. zwei Jahren :-))

    Tschau ihr Valve Pfeifen.
     
  10. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ja, während der stundelangen Bootsfahrt und während der "Rätzel" gab es wirklich wahnsinnig viel zum Abschoießen. Kam kaum hinterher. Auch gab es so viele verschiede Wege, dass ich mich total oft verfahren habe und nur sehr schwer den Wag fand. Ne mal im Ernst. Das game ist extrem linear, die Bootsfahrt wird irgendwann zur Qual und die Rätzel stören ab und an. Soweit wie ich bislang bin gab es nicht wirklich viel vor die Flinte. Das ganze erinnert mioch irgendwie an Tomb Raider, auch wenn der direkte Vergleich bissel abwegig ist. Die anfangs tollen Szenen und Effkte (Da wo er beispielsweise in den Teleporter stieg) gibt es nicht mehr, die Story wird nur noch Nebensache. Auch viele kleine Dinge stören, wie beispielsweise, dass ich die Waffen nicht direkt über das Mausrad wechseln kann und die Waffe sofort in der Hand habe, sondern ich die ausgewählte Waffe erst nochmal durch einen Klick bestätigen muss. Springe ich ins Wasser und tauche direkt unter erstickt Freemann direkt erstmal. Man muss also erst kurz so im Wasser sein, bevor man gefahrenlos tauchen kann.

    Auch dass manche Wege künstlich durch ein "Magnetfeld" versperrt sind, durch die andere Menschen durchkommen, man selber aber nicht tragen nicht gerade dazu bei, dass das Spiel interessanter wird, im Gegenteil. Die künstlichen Barrieren, waren vor 5 Jahren noch normal, aber nicht im Jahr 2004, wo man auf eine "FREIE" Spielewelt setzt.

    Auch die Grafik ist nicht das was man am Anfang vermuten darf. Man bewegt sich meist in einem Kanal mit schmutzigem Wasser und ist ziemlich eingeengt. Die Stadt ist nur Hintergrundkullise.

    Zum Schluss noch eines: Die ewigen und alkle paar Minuten auftretenden "Daten laden" Sequenzen stören gewaltig den Spielfluss und nehmen mir zumindest gewaltig den Spielspaß.


    Noch bin ich net all zu weit (Bootsfahrt gerade zu ende) aber überzeugt hat HL 2 mich bislang nicht. Far Cry bietet mir da mehr.
     
  11. Adassin

    Adassin Byte

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    17
    najo man kann an jedem Game irgendwas rummeckern. Bleibt man objektiv, isses einer der besten Shooter die es gibt und gab.

    Und gerade bei Farcry könnte man genauso anfangen, Kleinigkeiten zu kritisieren. Aber naja
     
  12. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    FarCry ist zwar besser als D3 und war vor HL2 mein Favorit, aber mehr bieten als Hl2 tut es im leben nicht. Bei FarCry mutiert die Story nämlich zur Nebensache. Idee und Anfang klingen vielversprechend, wird aber leider schlecht an den Spieler rübergebracht. Ebenso die möchtgern coolen Sprüche des "Helden" sind mehr Peinlich als witzig. Ebenso schade finde ich, daß man 50% des Spiels diese blöde Kuh sucht. Das hat mit Story nichts mehr zu tun. Zum Ende hin wird es dann wieder besser.

    Aber zurück zu HL2:

    Keine Gegner ? Ich komm aus dem ballern bei einzelnen Abschnitten nicht mehr raus. Spiele allerdings auch auf "schwer". Selten hatte ich in einem Shooter so viel Action.
    FarCry spielte ich übrigens auch auf "schwer" da mir das Spiel (hingegen der Meinung vieler anderer) zu einfach war.

    Die Rätsel sind für einen Ego Shooter Grandios.
    Es dürfte jedem klar sein, daß diese nicht "Adventure"-like sind.
    (Hatte FarCry oder D3 echte oder gar ähnliche Rätsel ? Ich glaube nicht...)

    Mal die Details auf "High" stellen.
    Ansonsten: Nur den ersten Level gespielt bisher ?

    Häh ? Das ist mir neu. Ist bei mir nämlich nicht der Fall.

    Waffen nicht übers Mausrad wechseln:
    Das zeigt, daß sie weder CS noch HL1 wirklich kennen, denn dafür gab es schon immer einen Config Befehl (hud_fastswitch 1). In HL2 kann man dies sogar in den Optionen aktivieren (irgendwo unter "erweitert").

    Alle paar Minuten "Daten laden" kann ich nicht nachvollziehen. Das kommt bei mir nur, wenn ich einen neuen Level Abschnitt betrete (ist bei FarCry übrigens nicht anders, nur das dort ein extra Lade-Bild gezeigt wird)
    Des weiteren dauert das ganze bei mir nur ein paar Sekunden. Eventuell haben Sie nicht genug RAM oder der PC ist allgemein ein wenig "undersized".

    Die Magnetfelder müssen meist deaktiviert werden um weiterzukommen. Gehören also zum Leveldesign und sind nicht dazu da dem Spieler irgendwelche EInschränkungen aufzuzeigen. Selbst wenn: Bei FarCry erscheint (wenn man zu weit vom vorgeschriebenen Weg abkommt) ein Hubschrauber aus dem nichts, der einen beseitigt. Viel Unterschied sehe ich darin nicht. Irgendeinen festen Weg muß es ja geben.
     
  13. piXL

    piXL Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    225
    Als nicht hauptsächlicher Zocker, sondern jemand der gerne mal hin und wieder ein Game wagt, hatte ich mir schon überlegt, HL2 zu kaufen. Doch eine aolche Aktivierung kann und will ich einfach nicht unterstützen. Denn: auch und sogar gerade nach etlicher Zeit machen solche "Meilensteine" der Games Spass. Nun gut, ich bin mit dem ATARI XL groß geworden... auch hier gab es immer wieder Versuche, den Kopierern das Leben schwer zu machen. Das hat ebenfalls dazu geführt, dass die Originale nicht/selten liefen. Und das Fazit davon: Die Firma verschwindet und Support für Games etc.? Fehlanzeige!!!

    DAS SEHE ICH EINFACH NICHT EIN!
     
  14. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Gefälschte Seriennummern und Raupkopien hin oder her,
    aber ich wollte einem Kumpel mein Game verkaufen da ich es durch hatte,
    aber er konnte es nicht Spielen, da die Seriennummer nun
    an meinem Steam Account gekoppelt ist.
    Eine zurücksetztung der Seriennummer scheint zwar möglich,
    aber die verlangen da 10 $ für!
    Das ist ja wohl eine frechheit, und mit sicherheit gegen das Gesetz in Deutschland!

    Das ist nicht der Kampf gegen Raupkopierer,
    sondern gegen ehrliche Kunden, die ihr durchgespieltes Spiel wieder verkaufen wollen.
    Nur weil denen ein Neukauf durch die lappen geht!

    Ich hab nun einfach meinem Kumpel mein Steamaccount Passwort gegeben,
    da ich diesen Steamkram nun eh nicht mehr brauche.
     
  15. Strauss

    Strauss ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Ich hatte in meinem SteamAccount : CS 1.6 , HL1 , CS:CZ

    Ich hatte mal versucht ,mich mit einem illegalen CD key für HL² zu bereichern , nachdem mir mein Steam gesagt hat, das der CD Key schon benutzt ist , hab ich es nicht weiter versucht und habe mir HL² legal gekauft , nun bei der Sperrung wurde mein Steamaccount gespert ! Ich hab doch nur 1 mal versucht und bin gescheitert , was wäre den gewesen , wenn das mein richtiger cd key wäre (also legal gekauft) und irgentjemand hätte ihn schon regestriert !? also da hat Valve ganz großen Mist gebaut , und mein CS 1.6 und CS:CZ kann ich auch net mehr spielen , was soll der schei..... ! !? :aua: :aua: :aua:
     
  16. MAE

    MAE Guest

    genau richtig das valve so dagegen vorgeht. was wäre denn gewesen wenn der illegale key gefunzt hätte?

    naja nur so lernen die leute.

    mfg
     
  17. Strauss

    Strauss ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    naja ich hab mir jetzt cs 1.6 nomal für 5 euro gekauft und hl2 für 40 euro
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen