variabler Text in der Kopfzeile in Word

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von dominikbruhn, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominikbruhn

    dominikbruhn Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2000
    Beiträge:
    134
    Hallo Leute
    ich will über mein Word-Dokument gerne eine Kopfzeile einfügen. Diese soll aus der Seitennummer und dem Thema der Seite bestehene.
    Problem: Die Kopfzeile ist immer gleich. Seitennummer ist dank Words Autofeld kein Problem, aber wie kann ich auf jeder Seite ein anderen Titel in die kopfzeile schreiben?

    Danke
    DB
     
  2. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    das geht noch einfacher, wenn Du Deine Überschriften mit eigenen Formaten versiehst, wie zum Beispiel Überschrift1, Überschrift2 etc. Dann kannst Du in die Kopfzeile ein Feld mit einer Formatvorlagen-Referenz einfügen (FVRef unter Verknüpfungen und Verweise) und gibst dort Deine Formatvorlage für die Überschift ein, z.B. Überschrift2. Dann wird in jeder Kopfzeile die gerade aktuelle Überschrift der Ebene 2 eingeblendet. Das vereinfacht das Ganze doch erheblich :D

    Und tschüx ...
     
  3. FrankBausR

    FrankBausR Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    8
    Also Du musst dein Dokument in einzelne Abschnitte einteilen. Das funktioniert mit Einfügen|Manueller Wechsel...|Abschnittswechsel - Nächste Seite. Jetzt kannst Du die erste Kopfzeile einfügen. In der Kopfzeile des nächsten Abschnitts wird dann die erste Kopfzeile zunächst wiederholt. Wenn du in der Kopfzeile des zweiten Abschnittes jedoch in der Symbolleiste das Symbol mit der Beschreibung "Wie vorherige" anklickst, dann kannst du die Kopfzeile ändern, ohne dass sich alle anderen ebenfalls ändern.

    Viel Erfolg!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen