Vater stoppt PC-Spiel ? Sohn greift zum Messer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von TrinoX, 17. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 573F4N

    573F4N Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    Ich weiß nicht irgendwie stumpft man doch bei solchen Meldungen ab. Selbst in normalen regionalen Tageszeitungen steht sowas mittlerweile regelmässig drin.

    z.B. der Vater der dem Baby den Mund stopft und dadurch tötet, nur weil es die ganze Zeit während des Fußballspiels im Fernsehen schreit.
    Die Mutter die ihr Neugeborens in den Müll schmeißt, weil sie lieber alleine in Urlaub fahren will.
    ...

    da ist ja dieser Computerspiele-Typ, den der Vater von seinem Fun abhalten will noch harmlos! Naja, es ist halt leichter Störenfriede in Form von Baby zu bescheitigen, als in Form von Familienväter. /Ironie
     
  2. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    wie diese Geschichte an die Öffentlichkeit gelangt ist.


    gruß
    Thad
    Der auch eher an Tetris glaubt weil da "nur noch einmal" wesentlich stärker zuschlägt als bei Shootern.
     
  3. The Bachel0r

    The Bachel0r ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    ...toll wie die PC-Welt dazu auch gleich für die passenden Messer wirbt. (siehe Anzeigen rechts vom Artikel, evt. mal "Aktualisieren" im Browser drücken)
    Diese Art von Humor gefällt mir. :D
     
  4. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    das is ja mal wieder ein gefundenes Fressen für alle diejenigen die gewalttätige PC spiele verbieten wollen.
    Was hat der Pimpf denn gespielt, wahrscheinlich CounterStrike, und als der Vater ihn "entwaffnet" hat (PC aus) hatte er nur noch die Startwaffe (Messer) und wollte weiterspielen.
    Da sieht man wie wichtig es ist, Realität und Virtualität außeinander zu halten.
    Sag ich nur "You have lost the lead" "One Frag left"

    TnX
     
  5. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Und doch ist es interessant, dass für Messer und nicht für Computerspiele geworben wird. Zur Zeit wird allerdings für "Internet Programmierung", "Web Kompetenz" und ähnliches geworben. Sollte der PC-Welt-Redaktion das Script doch etwas zu "scharf" gewesen sein?
     
  6. Kugelfisch

    Kugelfisch Byte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    34
    Unsinn, das ist keine Absicht, dass sind - ganz simpel - von einem nicht-denkenden Script generierte Werbungen...

    Sind, nebenbei bermekt, auch mit "Google-Anzeigen" übertitelt
     
  7. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Zufälle gibt's, ja. Das hier sieht mir aber nach Absicht aus. Genauso gut hätte für die Zeitschrift "ELTERN" geworben werden können. Adieu Niveau! :bse:
     
  8. klausinger

    klausinger Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    67
    Das verwendete Küchenmesser kann aber wirklich nicht gut gewesen sein, schließlich wurde niemand verletzt. Aber mit so einem guten Fleischmesser aus Japan ....
    Naja, vielleicht gibts im nächsten Level bessere Messer?!?

    :totlach:
     
  9. Stulker

    Stulker Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    48
  10. MHJ

    MHJ Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    108
    Tja solche Zufälle solls geben, ich allerdings habs gar nicht gesehen weil ich Werbung jeglicher Art mit PowerIE blocke :p
     
  11. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hahahahaha, da hast du recht, das ist doch wirklich der Hammer, wie eine tragödie gleich in werbung umgewandelt wird!:aua:

    Das finde ich jedenfalls auch sehr unpassend!:aua:
     
  12. Orokai

    Orokai Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    39
    jo sehr warscheinlich, vieleicht war er vor der tat noch auf der toilette pinkeln was das ganse norch gefährlicher macht ;)
     
  13. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Würde ich nicht. Ich wäre nur sauer und es gäb ne Standpauke.

    Ansonsten stimmt ich it-praktikant zu.
     
  14. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Na vielleicht wollte der Junge ja auch nur seinem Vater ein bisschen Angst machen und der dreht sich aber unverhofft um ... <ding> da iss's passiert.

    Außerdem wurde auch nichts über die Familie gesagt. Vielleicht geht es da immer so zu. Oder die haben sowieso ein dünnes Fell und da ist halt heiße Luft.

    Vielleicht war die Situation sowieso gespannt.

    Andererseits kann man überall die Schuld suchen. Man macht nicht einfach irgendwelche Geräte aus. Einen PC schon gar nicht am Netzschalte im Betrieb. Ist so als würde ich den Verteiler eines Autos rausnehmen, weil ich zu doof bin, den Zündschlüssel zu bedienen.

    Ist auch alles egal.
    Ist Boulevard-Presse und eigentlich, denke ich, ist es nicht das Niveau der PC-Welt.
    Da habe ich mich aber offenbar geirrt.

    Ciao it.
     
  15. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    und du würdest wegen sowas replizierbaren auch deine Ellies umlegen?

    Na klasse.
     
  16. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Also wenn ich grad noch was zuende bringen will, zum Beispiel GT2, 100 Runden Rennen, bin bei Runde 70, dann will ich das natürlich noch fertig stellen. Oder neulich war da so ein Flash Spiel, das über 4 oder 5 Stunden ging (ziemlich gut gemacht, so ne Art Adventure). Da wollte ich auch nicht aufhören bevor ich fertig war, weil sonst hätte ich am nächsten Tag neu anfangen können. Da kann ichs schon verstehen das der kleine sauer wird. Ich würde grundsätzlich sauer werden, mir schaltet keiner den PC ab ohne das ich das will. Was ist wenn ich grad im Hintergrund ein Video/Film encodiere, und der seit 9 Stunden dran ist und noch eine Stunde fehlt? Zum Glück ist mein PC gegen unfreiwillige Stromausfälle gesichert.
     
  17. klausinger

    klausinger Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    67
    @MHJ
    steht JETZT im Artikel - hcdirscherl hats erst nachgetragen (siehe ein paar Beiträge vorher).

    Zur Diskussion im allgemeinen:
    Man kann an dieser Stelle nur spekulieren, keiner weiß ja die genauen Umstände, weder die tatsächlichen Verhältnisse in dieser Familie (die können doch eigentlich auch nicht so gut sein, wenn solch ein Ereignis gleich an die Presse gegeben wird, oder?) noch wissen wir, ob der Junge schon mal wegen derartigem Verhalten aufgefallen ist.
    Aber ich stimme allen zu, die besonders die Eltern in die Pflicht nehmen: natürlich ist es bequemer, wenn die Gören den ganzen Tag vor der Glotze oder dem PC hocken, aber dann darf man sich nicht über die Entwicklung der lieben Kleinen wundern. Andersrum sind auch generelle Verbote nicht wirksam, vielmehr würde es was bringen, wenn die Eltern wissen ,WAS Ihre Kinder spielen oder ansehen OHNE andersrum gleich in eine Vorverurteilung zu fallen. Genauso wenn die Kinder mit Freunden unterwegs sind: was sind das für Gestalten, schütten die sich die Birne mit Alcopos zu, rauchen die Zehnjährigen schon und was treiben die wenn sie unterwegs sind? Dialog ist meiner Meinung nach das wichtigste, man kann in Gesprächen dann auch erkennen wie der Filius mit dem Gesehenen oder dem Gespielten umgeht und wenn man das Gefühl hat, das ist zu brutal für das Kind/Jugendliche dann sollte man auch handeln. Schwierig ist es natürlich, wenn man seine eigene Handlungsweise von heute auf morgen ändert, bis gestern waren die durchgespielten Nächte geduldet und ab heute sind sie verboten. Das weckt sicher Aggressionen, deshalb wehret den Anfängen!

    klaus
     
  18. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    in den Gefilden dort wird viel MMORP gespielt.
    Aber zum Psychiater sollte der kleine trotzdem mal
     
  19. MHJ

    MHJ Byte

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    108
    ...deshalb bat der Vater seinen 13-jährigen Sohn, mit dem Spielen aufzuhören...

    Steht doch im Artikel?!
     
  20. speeder

    speeder Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    42
    Hi,

    "Tom und Jerry" ist aber auch die pure Gewalt. (Welten besser als heutige Trickserien)
    Aber mich hat?s nicht verdorben.

    Gruß
    speeder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen