VBA Excel: Wir benötigen dringend Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Andy107, 19. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andy107

    Andy107 ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Aufgabenstellung:

    In den Zellen A1-D1 befinden sich Zahlen, die jeweils durch ein Komma voneinander abgetrennt sind.
    z.B. Zelle: A1 [01,06,23,34] B1 [02,06,22,23] C1 [04,05,23,31] D1 [01,06,23,34]
    nun sollen diese in der Zelle D1 in aufsteigender Reihenfolge zusammengefasst werden, wobei kein Wert doppelt auftauchen darf.
    Ergebnis: Zelle D1 [01,02,04,05,06,22,23,31,34]

    Wir beide studieren Maschinenbau und haben von VBA-Programmierung keine Ahnung. Leider benötigen wir zum Bestehen des Semesters (bis zum 11. Juli) diesen Programmentwurf. Vielleicht ist ja unter euch ein Freak, der das in 2 Minuten runterprogrammieren kann...!
    Für jegliche Hilfe wären wir sehr dankbar!

    Im Vorraus vielen Dank, Gruß Stefan & Andy.
     
  2. wyll

    wyll Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    mit Hilfe der mid Funktion können die einzelnen Werte die in den Strings enthalten sind, mit einer Schleife abgefragt werden und dann in einen String geschrieben werden.
    Range("xy).Select
    str = str + Mid(ActiveCell.Text, i, 2) + ","
    Falls sich das nicht schon geklärt hat?

    [Diese Nachricht wurde von wyll am 21.06.2003 | 23:58 geändert.]
     
  3. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    da ich selbst kein MS office, sondern starOffice benuteze, kann ich des in VBA nich soo einfach machen. wie der algorithmus aussehen würde, ist klar??
     
  4. Andy107

    Andy107 ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    In unserer Aufgabenstellung ja!
    Daher würden wir uns auch daran orientieren und das ganze nicht noch zusätzlich verkomplizieren!
     
  5. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    ist die Anzahl der Zahlen immer gleich?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen