VBA, Namen suchen usw.

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von gefre, 13. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gefre

    gefre Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    Im Tabellenblatt 1 (Eingabe) Zelle A1 steht ein Name, in Zelle A5 eine Stundenzahl. Jetzt soll per Makro das Tabellenblatt 2 (Zeitkonto) aufgesucht werden.
    In diesem Tab. stehen in Zeile A jeweils Namen. Es soll der Name von A1 aufgesucht werden und darunter die Stundenzahl aus A5 eingetragen werden. Wie könnte das aussehen?
    Mein Versuch haut nicht hin.

    Sub Schaltfläche2_BeiKlick()
    Range("A5").Select
    Selection.Copy
    For i = 2 To 256
    If InStr(1, Cells(1, i).Value, A1) > 0 Then
    Sheets("Zeitkonto").Select
    Range(Cells(1, i), Cells(Cells(65536, i).End(xlUp).Row, i)).Select
    End If
    Next i
    Selection.End(xlDown).Select
    ActiveCell.Offset(1, 0).Range("A1").Select
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValuesAndNumberFormats, Operation:= _
    xlNone, SkipBlanks:=False, Transpose:=False
    End Sub
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    topsecret\' un dallzu patentwürdig
    sein sollte, schick sie mir per mail zu ( natürlich mit Spieldaten -
    keine realen, personenbezogenen Daten! )
    Bei direkter Betrachtung sollte die Ansicht leichter verdeutlichbar
    und das Problem schnell lösbar sein.

    Ansonsten hilft häufig ein schrittweises Ausführen im VBA-Editor,
    wobei man dann in den Tabellen den jeweils aktiven Bereich anschauen kann und - wenn man vor dem Test / Transfer die
    Inhalte der adressierten Zelle Variablen zuweist - diese im Editor
    überwachen. Mit dieser Methode kann man dann anhand der Ergebnisse den BuBu lokalisieren unf zumeist ausschalten.

    Nach meine Erfahrungen in diesem Forum ist es nicht immer
    einfach, Fehler oder Aufgaben des Projekts so zu formulieren,
    daß ein Anderer es in seine Welt und Ausdrucksweise
    transferieren kann.

    geert.jacob@gmx.de

    Viel Glück bzw. ( bei Interesse ) bis später

    Geert
    [Diese Nachricht wurde von Geertakw am 13.05.2002 | 21:25 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen