VBR Modus verlässlich???

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von elle25, 23. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Wieso soll ich noch den normalen Modus verwenden (außer er wird von diversen Playern nicht unterstützt), wenn der VBR Modus doch so gut ist. Stimmt das?? Kann man sich darauf verlassen, dass er bessere Ergebnisse bei gleicher Bitrate bringt. Dann wäre noch die Frage welchen VBR Modus man verwenden soll. Ich benutze das Prog CDex. Da gibt es:

    VBR Standard
    VBR-Neu
    VBR-Alt
    VBR-MTRH
    VBR-ABR

    Und wie stelle ich eine gute Qualität ein? Ist 0 das beste, oder 9 ??

    DiV

    Mit freundlichen Grüßen

    Elias
     
  2. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Sieht so aus, als ob du den Lame-Encoder nimmst, das ist schonmal sehr gut!

    Für Lame werden die alt-preset\'s empfohlen, --alt-preset standard liefert transparente Qualität bei Bitraten um die 190 kbps.

    Nimm die neueste CDex Beta und die Lame.dll Version 3.92, dann kannste unter "Qualität" das gewünschte alt-preset einstellen, ich empfehle Standard für sehr hohe Qualität. Die ganzen Einstellungen werden dann automatisch auf das Optimum eingestellt, am VBR-Modus brauchste nichts mehr ändern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen