vbs Benutzerrechte für Ordner vergeben

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von cha_mal2, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cha_mal2

    cha_mal2 ROM

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    1
    ich habe mit ein kleines Programm erstellt, mit dem ich Ordner erstellen, diesen Ordnern dann Unterordner reinkopieren und Attribute vergeben kann. Da die kopierten und erstellten Ordner logischerweise nur die Standartbenutzerrechte besitzt, will ich das auch noch automatisieren.
    Ich würde mich also freuen, wenn mir jemand weiterhhelfen kann, mit welchen Befehlen ich einen Ordner nur für spezielle Benutzer, oder Gruppen freigeben kann.
    mein bisheriges vbs:
    _________________________________________________________________
    set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    set WSHShell = CreateObject("WScript.Shell")


    message = "Geben Sie bitte den Namen der Firma an," + vbCr
    message = message + "für die Sie einen neuen Projektordner erstellen möchten."
    MsgBox message, vbInformation
    firma = InputBox("Bitte den genauen Ordnernamen der Firma angeben!",, bezeichnung)
    name = InputBox("Bitte den Ordnernamen, der erzeugt werden soll, angeben!",, bezeichnung)
    if len(firma)>1 and not firma = bezeichnung then
    fso.CreateFolder "c:\" & firma & "\" & name

    fso.CopyFolder "c:\Projekte", "c:\" & firma & "\" & name
    ordnername = "c:\" & firma & "\" & name
    WSHShell.Popup "Ordner erzeugt!", 1

    set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    set folder = fs.GetFolder(ordnername)
    set foldercollection = folder.Subfolders
    message = "Geben Sie die Nr. ein, für die Attributsetzung der Unterordner im erstellten Ordner" + vbCr
    message = message + "0: normal" + vbCr
    message = message + "1: schreibgeschützt" + vbCr
    message = message + "2: versteckt" + vbCr
    message = message + "4: System" + vbCr
    message = message + "8: Laufwerk (Stammverzeichnis)" + vbCr
    message = message + "16: Ordner" + vbCr
    message = message + "32: Archiv-Attribut"

    MsgBox message, vbInformation
    angabe = InputBox("0, 1, 2, 4, 8, 16, oder 32",, bezeichnung)

    for each ordner in foldercollection
    ordner.Attributes = angabe
    next

    MsgBox "Attribute gesetzt"
    attribute = folder.Attributes
    MsgBox attribute
    else
    WSHShell.Popup "Aktion nicht erfolgt!", 1
    end if
    _________________________________________________________________
    vielen dank im voraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen