VCD oder SVCD aus DVD erstellen !

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von paulinschen, 13. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Hallole !

    Hab da mal ne Frage und hoffe, daß mir jemand helfen kann. Ich habe eine private DVD bekommen (5 vob.-Dateien mit je 830 MB). Die DVD „stottert“ aber in meinem DVD-Player. Ich möchte nun versuchen, eine VCD oder SVCD daraus zu erstellen. Diese läuft dann hoffentlich fehlerfrei auf meinem DVD-Player.
    Kann mir bitte jemand verraten, was ich für ein Programm dazu verwenden muss und wie es funktioniert ? Muss ich evtl. mehrere Disks brennen (wegen der 5 x 830 MB) ?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe !!!
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Wenn die DVD in deinem Player stottert, wird das durch umwandeln nach (S)VCD nicht besser!
    Lieber die DVD auf die Festplatte kopieren und noch mal neu authoren.
    Anleitung auf Sele's Homepage: http://sele.glatter-goetz.net/
     
  3. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Hallo goetti !

    Bei TMPGEnc kommt folgende Fehlermeldung:Could not initialize decoder.

    Kannst Du was damit anfangen ?
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hi,
    dir fehlt wohl ein mpeg2-"decoder". Nimm mal GSpot und analysier den Film. Dann den fehlenden Codec installieren.
     
  5. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Hab`ich gemacht. Er berichtet, dass mpeg2-Codecs installiert sind !
    Ich hab`da aber noch einen Ordner namens Video_RM. der ist aber nur 1 MB groß. Hat der was zu sagen ?
    Ich hab`s auch schon mit VCopy Pro versucht, da bringt er mir aber auch eine Fehlermeldung. Wenn ich die vob-Dateien einzeln anklicke (je 830 MB groß), läuft der entsprechende Film tadellos (mit Media Player).
    Ich muss praktisch jede vob-Datei umwandeln, oder ? Wenn ja, wie ?
     
  6. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Ach goetti, werde heute abend ab 17.00 Uhr wieder online sein, muss jetzt zum Dienst. Unser OP-Programm beginnt um 9.00 Uhr.
    Würde mich freuen, wenn Du mir dann wieder hilfst.

    Ich wünsch Dir `nen schönen Tag ! :)
     
  7. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Hallo goetti !

    Hab`s jetzt mit DVD Rip`N Burn probiert. Ging zwar 2 Stunden aber das Ergebnis ist eine SVCD in zufriedenstellender Qualität. Vielen Dank nochmals für Deine Hilfe ! :bet:
     
  8. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hallo
    Mit DVDx kann man DVD Filme in alle Video-Formate umwandeln.Aber nur eigene sind erlaubt.Natürlich braucht man auch das Codec dafür.VCD und SVCD wird mitgeliefert.Viele Sprachen werden unterstützt.Natürlich auch Deutsch.DVDx ist kostenlos.Neuste Version 2.3
    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen