VCD Player

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von PCFREAK2003, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Hi leute
    ich habe ein Problem bei mir hängt immer der Computer wenn ich denn VCD Player versuche zu starten.
    Ich habe ein Pentium 3 mit 900 mhz
    Geforce 2 mx 200
    364 Sd-ram
    und blabla (nicht interessant).

    Bitte helft mir es ist dringend.
     
  2. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Alles klar danke das du es mir gesagt hast wenn es nicht geht dann mail ich dir einfach mal wieder ok ciao.
     
  3. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hallo
    mit dem media player sollts eigentlich gehen.im player oder explorer auf der vcd in den ordner Mpegav wechseln und dann das .dat file doppelklicken.
    bei mir funkts jedenfalls.ich brenne meine (x)vcds mit nero und verwende noch den mediaplayer 6.4 oder powerdvd 3.

    gruss spliffdoc
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Hast du mal versucht, eine datei - falls bei dir vorhanden - mit dem Namen AVSEQ o.ä. zu öffnen. Die Meinungen über dieses Thema in anderen Foren gehen sehr auseinander. Offensichtlich gibt es auch manipulierte VCDs, die sich nicht öffnen lassen, weil sie nicht der Norm entsprechen. welche Dateinamen befinden sich auf der VCD?
    Muss mir doch eine VCD besorgen. Im schlimmsten Fall selbst brennen. Ist eben eine Frage des Zeitaufwandes. Interessieren tut mich das aber schon.
    Gruß mr.b.
     
  5. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Viele haben mir auch gesagt das man es mit Power DVD angucken kann ich habe es probiert aber es geht trotzdem nicht und in einem DVD Player habe ich es noch nie versucht.
     
  6. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Also ich habe .Mpeg dateien manche nicht aufgekriegt und .dat auch nicht das sind ja in einzelne teile gegliedert von der VCD datei.
     
  7. dkramm

    dkramm Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    29
    welche Datei hast Du versucht mit dem Windows Media Player zu öffnen?

    Ciao
    DIRK
     
  8. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Ich bleibe da weiter am Ball, da ich selbst noch keine VCD habe, muss ich mich in anderen Foren schlau machen. Es könnte sein, das es sich mit VCD und Mpeg-1 so verhält wie mit Wav und cda. Es ist das gleiche Format, trotzdem nicht kompatibel. Wie ich aber gehört habe, soll VCD und SVCD immer mehr in Playern intergriert werden.
    Auf jeden Fall müsste es in allen DVD-Playern (softwareplayer und standalone) laufen.
    mr.b.
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 24.04.2002 | 14:54 geändert.]
     
  9. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    also beim Windows Mediaplayer da geht es aufjeden fall nicht.
    aber egal danke für die hilfe.
     
  10. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    s hier gute Software dazu z.B. den empfehlenswerten Kristal-Codec-Pack, den es im Netz kaum noch gibt. http://www.soft-ware.net/index.asp Zusätzlich habe ich folgende Codecs installiert: Divx 5.0, Angelpotion(für mpeg)
    Tsunamifilterpack, Nimov432. Ich benutze den Zoomplayer(gibt\'s bei Chip)
    Für genaue Links müsste ich noch mal schauen.
    außerdem hier noch ein Link in Englisch leider ein bisschen dirty. http://www.411forsex.com/help/codecs_and_tools/codecs.html
    Auch auf dieser Seite: http://www.slashcam.de/katalog/Software_Download-Codecs.html
    Ansonsten gibst du bei Google "mpeg codec download". Anders habe ich meine Links auch nicht gefunden.
    Übrigens wenn du mal den MS mediaplayer hast, ist der einfache mpeg immer dabei.
    Ciao mr.b.
     
  11. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Oh cool habe das nicht gewusst kannst du mir bitte denn download sagen.
    Bitte ciao.
     
  12. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Höre das erste Mal, dass man dazu einen Player braucht. VCD ist Mpeg 1. Wenn du diesen Codec hast, kannst du solche Videos auf jedem softwareplayer abspielen.
    Gruß mr.b.
     
  13. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Also erstmal Hallo
    Was ich damit meine, das ist eine Software die heisst VCD Player.
    Ich glaube von Roxio.
    Damit kann man Filme die im VCD Format sind angucken.

    ciao
     
  14. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Du hast eine merkwürdige frage gestellt, darum so viele Antworten.
    Meinst du einen VCD Player im Comp, hardware, Software???
    Falls du deinen CD-Rom oder DVD-Rom meinst, mit welchem Prog spielst du denn ab? Welche Codecs hast du installiert?
    Einen reinen VCD-Player kennt niemand, ich zumindest nicht.
    Gruß mr.b.
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 23.04.2002 | 01:28 geändert.]
     
  15. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Achso leute wollt ihr mir nicht helfen.
    Ich habe euch nichts angetan wie ihr andere helft dann helft mir doch auch bitte danke ciao.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen