1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Vcore erhöhen

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Johny90, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johny90

    Johny90 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    120
    Mein Board MSI 6399 Kan man über das BIOS nicht übertackten und auch kein VCORE ändern kann man Vcore mit einem Programm Ändern?Mit welchem
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nein das geht nicht, vermutlich hast du einen Supermarkt-Rechner (ALDI, Medion usw.) bei denen kommen spezielle BIOS-Versionen und modifizierte Mainboards zum Einsatz. Diese Funktionen die zum übertakten notwendig sind stehen dann nicht zur Verfügung damit die Käufer keinen Unfug machen können, reduziert die Support-Kosten.
     
  3. Johny90

    Johny90 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    120
    Aha hab von Aldi,kannst du mir ein gute s board empfehel mit s ata un raid und ubertackten
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    wenn du mir sagst was du so alles hast

    PS und ob man Vcore über software verändern kann nennt sich Clockgen
     
  5. Johny90

    Johny90 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    120
    mit Clockgen kann man doch kein vcore erhöhen oder?Ich habe ne version von clockgen das sind aber nur die PLLs von ICS ich habe aber Cypres gibt es andere versionen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen