1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VCore Vlt bei P4 2,4

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von phynix, 11. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phynix

    phynix ROM

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hi! Ich habe einen P4 2,4 GHz mit 100 MHz FSB auf nem ABit TH72-RAID MoB laufen. Das Problem ist, daß die VCore Spannung laut BIOS nur 1,47 V beträgt. Ich habe die Standarteinstellung für den Prozessor drin, also nicht so niedrig verändert. Habe versucht die Spannung im BIOS auf 1,6 zu erhöhen, mit dem Ergebnis daß das Diagnosetool 1,51 V anzeigt.

    Liegt jetzt das Motherboard oder das Tool falsch? Ich will nicht daß mir nachher noch der Prozessor durchbrennt weil dieses verdammte Programm nicht richtig funktioniert. Und wie hoch sollte die Spannung eigentlich sein, 1,47 ist zu wenig oder?

    MfG
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die Vcore ist ok. Abgesehen vom Wert (Soll wäre 1.5V) läuft dein PC doch stabil. Der P4 läuft sicher auch mit weniger Spannung (und weniger Wärme) noch stabil. Du brauchst die Spannung also nicht zu erhöhen. 1.47V sind nicht zu wenig. Unter http://users.erols.com/chare/elec.htm findest du auch die Angaben zu deiner CPU.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen