vektorisieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von nazrat_wen, 15. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Hallo Zusammen.

    Ist mir als Mediengestelter ja etwas peinlich das zu fragen, aber ich sitze nun mal eben auf meiner Arbeit bischen unter der Käseglocke, da krieg ich einiges nicht mit.

    Meine Frage ist also ob es mittlerweile ein Programm gibt, dass eigenständig vektorisiert!?

    Ich hab also ein Logo, im Piktogrammstil, in 2 Farben, als .tif
    Das soll umgewandelt werden in eine (klaro) frei skalierbare Vektorgrafik.

    Ich hatte das schon 2 mal angefertigt und an die entsprechende Abteilung (Namensschilder usw) weitergeleitet......., na und die belächeln eben immer meine eindringlichen Hinweise......bla bla bla....,
    der Vektor ist wieder weg und nun gucken alle :eek:
    und ich hab das nachsehen.
    :aua:
    Denn ich kann das auch noch Zuhause nach (Besoldung=Ruhm und Ehre) Feierabend nachbauen, denn auf der Arbeit gibts nix gescheits an Software.

    Wäre fürn Tip dankbar
    MFG
    nazrat
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Prinzipiell möglich soll sowas sein.
    Aber hast Du denn keine Sicherunskopie der Vektorgrafik-Datei?
    Gruß, Andreas
     
  3. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Klatsch....Autsch....Danke Meister:D

    Die Frage hab ich erwartet.
    Ne leider nicht, das letzte mal ist schon was her und hab die dann in meinem jugendlichen Leichtsinn gelöscht.

    Ich such grad verzweifelt nach meiner Streamlineversion die noch irgendwo hab, aber muß dann auch erst mal sehen ob das das ist was ic mir vorstell.
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Eigentlich gibts da nur einen Weg: nachbauen! Alles andere wird Murks.

    Also brauchst du ein Vektorgrafikprogramm (FreeHand, Illustrator, Corel Draw...).
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Na ich denk auch.
    Hab mein Streamline gefunden und mal drüberlaufen lassen..., aber die rundungen werden nicht so wiedergegeben wie ich sie gern haben möcht.
    Also nach Illustrator oder Freehand damit und die Pfade korrigieren.
    Immerhin sind die somit schon relativ ordentlich vorgelegt.
    Ich sehs ein!

    Danke trotzdem für die Aufmerksamkeit.
    Schönen Abend noch

    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen