Ver

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von zackaflitsch, 1. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zackaflitsch

    zackaflitsch ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich hoffe, ich finde hier Hilfe, denn ich weiß lansam wirklich nicht mehr, was ich tun soll:

    Seit einiger Zeit kann ich bestimmte Seiten nicht mehr aufrufen. Firefox sagte mir in der alten Version immer, "die Verbindung wurde zurückgesetzt", in der neuen Version "Fehler: Verbindung fehlgeschlagen". Es handelt sich um die verschiedensten Seiten, auf die ich angewiesen bin, wie zB Uni-Koeln, meine Onlinebankingseite und einige andere Seiten. Merkwürdigerweise kann ich auch die Downloadseiten diverser Browser nicht anwählen, wie auch von dieversen Tools, die mir vielleicht helfen könnten. Ich habe daher gedacht, es könnte sich um einen Virus oder sowas handeln.

    ich benutze AntiVir und habe es auch schon mehrmals, ohne Funde durchlaufenlassen. Ausserdem hab ich schon den CCleaner, winsockxpfix, spybot s&d, avast virus cleaner und einige andere Programme durchlaufen lassen: Auch ohne Erfolg.

    Ich habe die Hosts-Datei überprüft, aber die ist in Ordnung. Ich habe versucht, die betreffenden Seiten in anderen Brwosern aufzurufen, aber auch da klappt es nicht. Ebenso scheinen mitlerweile einige Automatische Updates wegen des Problems fehlzuschlagen. Ich habe die Firewall (Windows Firewall) deaktiviert, aber auch das hat nichts genutzt. Ich habe die Verbindung über einen Proxy versucht, ohne Erfolg. Und langsam bin ich ziemlich verzweifelt und weiß auch nicht mehr, was ich noch tun oder wen ich noch fragen könnte: Woran kann das liegen? Gibt es vielleicht irgendein Programm, das ich noch laufen lassen könnte, und das noch einige Einstellungen überprüft oder verändert? Ich habe das Gefühl, daß die Anzahl nicht aufrufbarer Seiten auch immer mehr wird und muß in eineinhalb Wochen mit meiner Examenshausarbeit anfangen. Dann bin ich dringend auf meinen PC angewiesen.

    Hat irgendjemand irgendwelche Tipps für mich? Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Du hast schon viel unternommen und Deine Problermseiten haben scheinbar für bestimmte Programme in Deinem System Gemeinsamkeiten. Sehe mir meine Frage nach. Ist dieses AntiVir ein Gdata - Programm? Wenn ja, welche Ausführung und Version.
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
  4. zackaflitsch

    zackaflitsch ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Ich weiß nicht genau, was GData bedeutet: Antivir ist dieser kostenlose Virenscanner von Aviar. Der genaue name lautet "Avira AntiVir PersonalEdition Classic. Die Engine und die Virendefinitionsdatei werden mehrmals täglich aktualisiert. Dieses Programm scheint auch ziemlich gängig zu sein, habe das schon bei einigen Bekannten gesehen.

    Ich hab noch vergessen, zu sagen daß ich in den letzten Tagen, ohne irgendwas verändert zu haben, auf einmal hin und wieder auf die Seiten zugreifen konnte. Aber es gab keinen Zusammenhang mit irgendeinem Programm, das ich hab laufen lassen. Auf einmal ging es, und nach einiger Zeit funktionierte mal wieder garnichts.


    Bezüglich des anderen Posts: Ich wollte obigen Titel wählen, hab bei der Eingabe aber aus Versehen den letzten Teil wieder gelöscht und es nicht bemerkt. Hatte nicht vor, jemanden irrezuführen.
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Gute Idee, klingt nämlich nach einer manipulierten hosts-Datei.

    OK, es sei verziehen :D

    Zur Hosts: du findest die unter XP in
    C:\WINDOWS\system32\drivers\etc

    Achtung: sie hat KEINE Endung!
    Öffnen mit Editor und Inhalt mal bitte hier posten.
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Entschuldige. Ich hatte da was verwechselt.
    Für eine Seite könnte man ja eine zeitlich hohe Belastung annehmen. Aber bei mehreren Seite ...
    Gibt es noch irgend ein Programm mit Blockiereigenschaften in Deinem System? Webwasher und sowas. Oder Annonymitäts - Schaltungen? Gab es bei Deinem INet - Zugang Veränderungen? Kannst Du mit anderen Programmen ist Net (bspw. Mailclient)?
    Nenne mal einen konkreten Link zu gegentesten!
    War mir klar. Diese Forensoftware lässt das Ändern des Titels durch den TO nicht zu. Kein Problem!
     
  7. zackaflitsch

    zackaflitsch ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo.

    Der Inhalt der Hostdatei lautet:

    # Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
    #
    # This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
    #
    # This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
    # entry should be kept on an individual line. The IP address should
    # be placed in the first column followed by the corresponding host name.
    # The IP address and the host name should be separated by at least one
    # space.
    #
    # Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
    # lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
    #
    # For example:
    #
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

    127.0.0.1 localhost


    Ich fürchte, damit ist alles in ordnung, oder?

    Ich hatte eine zweite Firewall runtergeladen, aber das war schon einige Zeit, nachdem die Probleme auftraten. War mehr als Versuch zur Fehlerlösung gedacht. Auch hab ich die mittlerweile wieder deaktiviert.

    Die Seiten, die ich nicht aufrufen kann, sind zB meine.deutsche-bank.de und www.uni-koeln.de. Praktischerweise auch www.firefox-browser.de und ähnliche Seiten, was mir die Problemlösung noch zusätzlich erschwert.

    Webwasher hab ich nicht, alles andere hab ich erst installiert, nachdem die Probleme auftraten, vor allem JAP als Anonymisierungsdienst. Kann aber mitlerweile auch nicht mehr zu deren Seite verbinden, so daß ich das auch wieder deaktiviert hab.

    Und der Fehler liegt nicht nur bei Webbrowsern, sondern soweit ich das sehe mitlerweile auch bei einem Programm, das sich selbst im Internet zu aktualisieren versucht. Outlook Express hingegen funktioniert (noch) völlig normal.

    Mit Absicht hab ich im Zugang nichts verändet. Gehe über ein Netcologneprogramm ins Netz, und das einzige, was ich mal verändert habe, ist, allerdings nachdem der Fehler schon auftrat, ein Proxy, den ich eingestellt, aber mitlerweile auch wieder rausgenommen habe.

    Ich glaube, ich hatte vor einiger Zeit mal einen Virus oder Wurm auf dem Rechner, den ich gelöscht habe. Kann es sein, daß der irgendwelche Einstellungen ausser den Hosts verändert hat, die diesen Fehler jetzt verursachen könnten?
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Danke für Deine Angaben.
    Deine Hostdatei ist astrein! Hier gibt es 0 Probleme mit den angebenen Seiten mit Fx, IE 6 und Oprea 8.

    JAP. Keine Ahnung; ich bin beim Weltgeheimdienst registriert:) ! Auf alle Fälle verzögert dieses Programm (vllt. sogar
    bis timeout :nixwissen ?).

    Zusätzliche FW. Mein spezieller Kasus Knacktus. Diese haben trotz Deaktivierung und Deinstallation (verbl. mitstartende Programm!) die Blockadeangewohnheit!

    Überprüfe alle Deine startenden Dienste / Programme und ordne sie Deiner Kenntnis zu. Entferne jegliche Reste dieser Firewall! Schalte danach JAP ab und reproduziere!

    Nachlesen:
    http://www.hijackfree.de/de/processlist/
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=1076142&postcount=82
     
  9. zackaflitsch

    zackaflitsch ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Danke. Ich werd's mir durchlesen und dann probieren.


    Nachtrag: Ich hab einige Programme im Taskmanager deaktiviert, und siehe da - ich habe wieder Zugriff! Vielen Dank für den Tipp. Ich hoffe, daß es daran lag. Werd mal ausprobieren, ob das auch in den nächsten Tagen noch funktioniert. Das wäre meine Rettung - Oder zumindest die Rettung meiner Hausarbeit. :-)
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Habe Dein Edit erst jetzt gelesen. Freut mich, dass Du mit Deiner Hausarbeit (Sicherungen nie vergessen - ist wichtiger als alle Browser!) weiter kommst. Viel Erfolg und empfehle uns weiter:) !
    Nun, dann sind wir schon 2:) . Wobei ich nicht hoffe! Überprüfe bei zeitlicher Gegebenheit Dein System und trenne Dich ggf. von "Blockierern" und "Verschleppern". Ich denke, Du benötigst dieses Zeugs nicht.
     
  11. zackaflitsch

    zackaflitsch ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Hab ich praktischerweise auch schon Erfahrungen mit gemacht...


    Danke. Werd ich machen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen