1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verb. zw. Router & bestehend. WLAN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Rafel, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rafel

    Rafel Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    Habe folgendes Problem und vielleicht hat jemd. eine Lösung?!

    Habe einen Internetzugang über Satellit (up- und download). An dieser Einheit ist ein Hardwarerouter mit Hub und AP angeschlossen. Alle habe feste IP-Adressen und funktioniert super. Nun wollte ich über den vorhandenen AP in diesem Netz eine Verbindung zu einem WLAN Router aufbauen und an diesem Router ein 2.Netz (Router hat ja 4 Kabelanschlüsse) errichten und natürlich auch die Internetverbindung des bestehenden Netzes mitbenutzen.
    Kurz gesagt: will ein zweites Netz wireless mit dem vorhandenen Netzwerk (Satelliteinheit mit Hub und PC`s) verbinden.

    Frage: Ist dies so überhaupt möglich und wenn ja, wie???*grübel.....:confused:

    Hardware: AP-Belkin F5D7130
    Router-Belkin F5D7630-4A

    Gruß an alle, Rafel
     
  2. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Dein Problem ist ja, dass Du einen WLAN-Router brauchst, der selbst eine Verbindung zu einem AP bzw eine AdHoc Verbindung aufbauen kann. Dafür habe ich leider noch keinen gefunden.
    Meine Variante ist dann meist, irgendein altes Notebook zu versklaven dafür den Router zu spielen.
    Aber ich bleibe da mal dran, ist ein interessantes Problem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen