1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verbindung ALDI-PC mit Fernseher

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tschiggl, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschiggl

    tschiggl Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8
    Habe mir das Kabel zur Verbindung des vorletzten Aldi-PC DVD-Laufwerkes mit meinem Fernseher gekauft.

    Es erscheint aber kein Bild.

    Was für Einstellungen muss ich vornehmen?
     
  2. Rafel

    Rafel Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    hatte am WE das gleiche Problem bei einem Kumpel. Auch Aldi Compi. Nach langem Ausprobieren und aufspielen von neuem Treiber war folgendes: 1. falscher Treiber, 2. Kabel(neugekauft!!) defekt - nur sw-Wiedergabe, 3. die Ausgänge in der Frontblende sind zwar mit der Grafikkarte und dem Motherboard verbunden sind aber nicht aktiviert oder funktionieren einfach nicht, warum auch immer. MfG
     
  3. tschiggl

    tschiggl Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hätt ich ja gleich sagen können!

    Die Grafikkarte ist die Geforce4 MX 460 und das Kabel hat einen Chinch und einen Anschluß für Audio auf einen Scart.

    Den Scart hab ich an meinem Videorecorder angeschlossen. Den Chinch hab ich an beiden Anschlüssen der Grafikkarte probiert.

    Es erscheint aber kein Bild.

    Hab mir schon gedacht, dass man evtl. die Einstellungen abändern muss. Ich weiß aber nicht wo.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Bei Geforce kenn ich mich mit den Tv-Einstellungen nicht so aus.

    Aber hast Du schon mal versucht, den Fernseher direkt anzushcließen, ohne Umweg übern Videorecorder?

    Die Einstellungen sollten auf jeden Fall bei den erweiterten Grafikeigenschaften zu finden sein (über Systemsteuerung oder das Monitor-Icon in der Taskleiste).
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    >vorletzten Aldi-PC
    Doch so genau? Welche Grafikkarte ist da drin, was für ein Kabel benutzt Du und was hast Du schon alles probiert?
    Vermutlich muß in den Grafikeigenschaften der TV-Out erst aktiviert werden, kann auch sein, daß der TV an sein muß beim Rechner booten und und und.
    siehe z.B. http://www.tv-out.de
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen