1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Verbindung bricht ständig ab

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Sarah_1976, 16. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen,

    ich habe einen neuen WLanrouter von Netgear gekauft (WGT624), dabei war auch eine WLankarte von Netgear (WG511U). Habe diese in mein Laptop eingebaut. Alles funktionierte. Doch jetzt - obwohl ich keine Veränderung vorgenommen habe - macht es mir Probleme: Zuerst fand die Karte den Router nicht mehr - wohl aber andere Router... Jetzt findet sie den Router wieder, jedoch bricht wahllos nach Sekunden die Verbindung ab, dann kommt sie wieder usw. Den Router kann ich auch nicht anpingen...
    Energieeinstellungen beim Laptop können es nicht sein, da dieser direkt an die Steckdose angeschlossen ist und somit genügend Saft hat. Ebenfalls kann es auch nicht an der Reichweite liegen, da die Entfernung im Moment ca. 20 cm ist und ich also eine hervorragende Verbindung haben müsste....

    Woran könnte dies liegen?

    Bei der Karte habe ich dieselbe Verschlüsselung usw. wie die des Routers angegeben.
    Kann es eventuell etwas mit der Netzwerkbrücke zu tun haben?

    Vielen Dank für eure Antwort im Voraus.

    Grüßel Sarah
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Hi,

    schau vielleicht mal in der Software der WLAN-Karte nach, ob der gleiche Kanal eingestellt ist wie beim Router.

    Das einzige was mir jetzt einfällt...zumal ja verschlüsselung etc. identisch mit dem Router ist.

    Gruß
     
  3. Hallo,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Habe nachgeschaut, beide haben den selben Kanal. Ebenso auch denselben Modus "g"... Bin mit meinem Latein am Ende...:-((((

    Gruß Sarah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen