1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verbindung extrem instabil

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Starger19, 1. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Starger19

    Starger19 ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Seit einiger Zeit habe ich Isdn und habe folgendes Problem :

    Die Verbindung bricht nach einiger Zeit einfach ab; kriege meist sogar Bluescreens:

    Driver Irq not less or equal
    k_mode exeption not handled
    Ein Gerätetreiber hat den Speicherpool beschädigt
    etc.

    Ich hatte das Problem schon mit Win98, zur Zeit benutze ich Win2k.
    Die Verbindung läuft über USB.
    BIOS-Einstellungen sind eigentlich in Ordnung.
    Die Hardware ist ist mittlerwile komplett ausgetauscht (bis auf Festplatte).
    Habe einen 2. Rechner, der läuft allerdings stabil mit Win98.
    Die Verbindung bricht manchmal einfach nur ab, dann muss ich den Netzstecker ziehen, um überhaupt wieder ins Netz zu kommen.
    Die TK-Anlage wurde bereits durchgemessen und ist in Ordnung.
    Einen neueren Treiber gibt es für die Anlage nicht, der aktuelle klinkt sich manchmal einfach aus.

    Hab keinen Plan was ich noch machen könnte oder woran es liegt.
     
  2. erbze

    erbze Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    76
    Hi,

    die Fehlermeldung wird in der Knowledgebase von Microsoft behandelt:
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;D39817

    Vielleicht findest Du da hilfreiches.

    cu erbze
     
  3. wullewatz

    wullewatz ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    welches Modem hast Du?
    Kenne das Problem von meinem Allied Telesyn AT-AR215 in ähnlicher form. Habe es mitlerweile in eine Fritz-DSL austauschen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen