1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verbindung mit Modem bricht ab

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Booby, 24. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Booby

    Booby Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo !

    Ich hab ein US Robotics 56K externes Modem mit USB angeschlossen.
    Betriebssystem Windows Media Center 2005.

    Wenn ich mich mit dem Modem ins Internet einwähle wird die Verbindung aufgebaut, es kommt das bekannte "Pfeif-Kratz-Geräusch", dann schaltet sich der Lautsprecher für ca. 3 sec auf stumm, dann drei pfeiftöne und dann legt das Modem auf (Besetztzeichen).

    Woran kann das liegen.

    Ich hab das Gerät bereits auf anderen PC´s benutzt, selber Provider, Einwahl funktioniert !?

    Danke für die Tips
    Robert
     
  2. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Hast du das Gerät auch schon bei einem anderen PC am gleichen Telefonanschluss benutzt?

    MFG
    Niko
     
  3. Booby

    Booby Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    40

    Ja hab ich probiert, funktioniert einwandfrei, sollte an den Einstellungen liegen ?

    lg
    Robert
     
  4. Hellimax

    Hellimax Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hi!

    Kleiner Tip am Rande: Stell ´mal unter Modems->Eigenschaften->Erweitert den Befehl "ATM0L0" ein, dann hört auch das blöde Gepiepse auf!

    Gruß Hellimax!
     
  5. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Ok,

    dann ist der Telefonanschluss in Ordnung.

    Hast du auf den getesteten PCs immer das gleiche Bertriebssystem drauf?

    Wenn ja, dann kontrolliere mal die Treiberversionen und die Einstellungen vom Modem.

    MFG
    Niko
     
  6. Booby

    Booby Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo !

    Ich hab jetzt ein Modem über serielle Schnittstelle angeschlossen.
    Die Verbindung funktioniert sofort mit den selben Einstellungen.

    Als Betriebssystem hab ich Windows Media Center Edition im Einsatz.

    Kann das an einem USB-Treiber liegen ?
    Das ist meine Vermutung !

    lg
    Robert
     
  7. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Natürlich kann das an den USB Treibern liegen.

    Ich kann mir eigentlich nur noch vorstellen, dass auf dem System wo es nicht funktioniert, die USB Treiber "zerschossen" sind.

    Installiere doch mal die USB Chipsatz Treiber vom Board ncohmal drüber!

    Vorher aber die USB Treiber vom Modem deinstallieren.

    Eventuell hilft auch das aktuelle Service Pack.

    MFG
    Niko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen