Verbindung unterbrochen?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Leppo, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Hallo allerseits.
    Ich hab MS Outlook 22003 neu draufgespielt und meine Konten brav eingerichtet.
    Web und Freenet funktionieren auch einwandfrei, aber mein Konto bei 1und1 macht Probleme: die ersten 3 Mails werden noch übertragen (so um 50KB), und dann kommt die Fehlermeldung 0x-800ccc0f (Verbindung unterbrochen).
    Die Knowledgebase habe ich durchkämmt, aber so richtig weiter gekommen bin ich nicht.
    AntiVir und AVG prüfen keine mails, und Zonealarm steht auf freien durchzug für Outlook, dito Antivirus und mailprotection ist aus. (Die Hosen sind also ziemlich runtergelassen).
    Spybot und Adaware machen ja nix an den mails rum.
    Windows XP mit SP2 und allen updates.
    Merkwürdig schein mir, daß der Abruf des 1und1 Kontos viel länger dauert als bei den anderen Konten.
    Hat jemand eine Idee an welchen reglern ich noch fummeln muß?
    Vielen Dank vorab,

    Leppo
     
  2. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Ja, hab ich gerade mal deinstalliert.
    Ohne Zonealarm bekomme ich Fehler 0x-800ccc13, allerdings auch nur bei diesem Postfach.
    Ich hab Zonealarm wieder drauf- das ist mir sonst zu heiß...

    Wenn die ersten 2 mails gelesen werden, steht die Verbindung ja. Gibt es nicht irgendwo einen Parameter, um Wartezeiten zu verlängern?

    N Gruß
    Leppo
     
  3. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Ich glaub ich habs!

    Tools -> OPtions -> Security -> Internet Zones stand auf "eingeschränkte Zone". Nach Umstellung auf "Internet Zone" kamen alle mails durch.

    Hoffentlich hilfts auch anderen, die dieses Problem haben...

    N Gruß
    Leppo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen