verbindung vom client steuern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von blaufrack, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blaufrack

    blaufrack Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    56
    Hallo Forum,

    ich habe zwei XP - PC?s, welche sich per ICS die dsl verbindung teilen.

    nun funzt es zwar, wenn einer der beiden pc ("server" und "client") eine verbindung zum internet braucht (z.b. Internet explorer), d.h. die verbindung wird automatisch hergestellt.

    Wie kann ich jetzt aber am zweiten PC diese Verbindung wieder trennen?

    Nochmal:

    PC 1 und PC 2 haben ICS und kennen sich im Netz (Arbeitsgruppe,
    passende feste IP?s, verbunden durch switch).
    Am PC2 wird ein Internet Explorer gestartet, z.B. pcwelt.de.
    ICS stellt automatisch am PC1 die Internetverbindung her und
    ich kann surfen.
    Wie kann ich diese Verbindung am PC2 steuern? (verbinden und oder trennen?)

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Der blaue Frack
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Wie Du nur die Internetverbindung steuerst kann ich Dir leider auch nicht sagen.

    Aber wenn Du den gesamten Rechner steuern möchtest (dann natürlich auch die I-Net-Verbindung) empfehle ich Dir Real VNC

    Ich benutze das z. B. für einen Rechner der nur für Downloads zuständig ist und in einem anderen Raum steht und an dem weder Monitor noch Tastatur angeschlossen sind....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen