Verbindung zweier Standorte über feste IP

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von guemue, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    Hallo

    ich möchte gerne zwei Standorte - A und B - über eine feste IP zum Datenaustausch verbinden. Bisher lief die Verbindung immer über ISDN was inzwischen bedingt durch das hohe Datenaufkommen nicht mehr reicht.
    Standort A verfügt über einen Server - Standort B ist erheblich kleiner verfügt über einen Rechner der an einer ISDN Anlage hängt. Nun wollte ich wissen was für Möglichkeiten es gibt die zwei Standorte per fester IP zu verbinden. Ich habe ein Angebot von der Servicefirma die unseren Server wartet eingeholt.
    Die haben vorgeschlagen:
    flatrate mit fester IP + transparente (warum transparent?) VPN Tunnel + FortiNet Firewall inkl. Serviceleistungen (Virus, Updates etc) + VPN Clients bei Fortinet + Einrichtung inkl. Testlauf + BenHur II 100 Firewall mit Premium Support (2h reaktionszeit) + weitere Kosten für Einrichtung.
    So das ganze beläuft sich auf etwas mehr als 5000?....

    Ich wollte nun wissen ob es bessere und günstigere Lösungen (oder ganz andere Lösungen) für das ganze gibt. Bedingung ist eben der Datenaustausch zwischen zwei Standorten mit einer hohen Datensicherheit.

    Danke für eure Hilfen
    guemue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen