Verbindungsabbruch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sudelede, 22. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sudelede

    Sudelede Byte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Wer kann mir helfen?beim surfen wird mir nach kurzer Zeit in der Taskleiste wo die beiden Monitore sind angezeigt das ein Netzwerkkabel lose ist.Danach ist die Verbindung unterbrochen.Nachdem ich den IE geschlossen habe kann ich dann wieder neue Verbindung aufbauen.
    Wer weiss woran dies liegt?Karten und Kabel alles o.k.
    Sudelede
     
  2. Sudelede

    Sudelede Byte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    69
    Hi Nevok
    beim Provider alles o.k ebenso die Treiber.Bin jetzt auch schon seit 3 Std. online keine Trennung mehr.Mal sehn wann`s wieder so weit ist.
     
  3. Sudelede

    Sudelede Byte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    69
    hallo nevok
    in dem Fenster dort ist kein Häkchen gesetzt.Diese Trennungen sind auch unregelmässig.mal nach 1 Std. mal nach 10 Min.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Wenn Kabel und Karte in Ordnung sind, dann kann es eigentlich nur an der Verbindung liegen. Hast du schon mal deinen Provider gefragt?

    Du könntest aber auch mal folgendes versuchen:

    Deinstalliere mal die Treiber und die Software für dein Modem und installiere beides nach einem Neustart des Rechners neu.

    Vielleicht hilft das...

    Gruß
    Nevok
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Sudelede

    Öffne mal die Internetoptionen, klick auf den Reiter Verbindungen, klick einmal auf deine Verbindung und klick dann auf Einstellungen.

    Im nun erscheinenden Fenster klickst du auf Eigenschaften. Nach wieviel Minuten Leerlauf wird die Verbindung abgebrochen?

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen