Verbindungsprobleme durch VOIP

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von andorio, 29. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andorio

    andorio ROM

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    4
    hallo!
    habe vor kurzer zeit zu 1und1 gewechselt und auch gleich die ersten probleme.ich habe die FRITZ!Box Fon 5050 (UI), Firmware-Version 12.03.89. und zwischendurch wenn ich das voip benutze wird meine internetleitung getrennt, d.h der router schaltet sich für ne kurze zeit aus und geht wieder an.die IP wird dadurch natürlich auch geändert. die freischaltung und die zuordnung der telefonnummer ist ja nicht so schwer ,das menu des routers kenn ich schon mittlerweile auswendig.mit dem anscließen der kabel ist es ja auch net kompliziert.von 1und1 habe ich auch schon den zweiten router zugeschickt bekommen und trotzdem wird die internetleitung bei ankommenden oder abgehenden anrufen getrennt.was auch passiert ,ist dass die internettelefonie auf festnetztelefonie rüberspringt(also die LEDS beim Router).die einstellung nur über internettelefonie zu telefonieren habe ich auch schon vorgenommen, aber leider ohne positven erfolg.mit den einstellungen der sprachkodierung habe ich auch schon alles versucht.hat auch nichts gebracht.
    ist das vielleicht normal das die verbindung zwischendurch getrennt wird??
    weiss da jemand einen rat????
    danke im voraus
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    da habe ich jetzt so meine Zweifel ob du das auswendig kennst. Wir hätten schon gerne die präzise Fehlermeldung der FritzBox aus dem Systemprotokoll unter System - Ereignisse, oder was bedeutet Zitat: "der Router schaltet sich für eine kurze Zeit aus und geht wieder an" ... fährt die Box einen kompletten Reset, fällt die Synchronisation aus oder wird nur die DSL-Verbindung getrennt ?

    Die Verkabelung hast du überprüft.. wichtig .. vor dem Splitter darf nichts angeschlossen werden.
    Telefon hängt an der FritzBox ?.
    1 x Telefonleitung von der FritzBox zum Splitter und 1 x DSL-Kabel zum Splitter ?

    Schon mit einem anderen Telefon getestet ?
    Welche DSL-Geschwindigkeit ist geschaltet ?, bei DSL 6000 gibt
    es oft Synchronisations-Probleme.

    Automatische Umschaltung auf Festnetz...
    Haken weg unter "Telefonie - Internettelefonie - Erweiterte Einstellungen - Festnetz-Ersatzverbindung verwenden

    Unter "Telefonie - Wahlregeln" siehst du welche Rufnummern trotzdem über Festnetz rausgehen, zum Beispiel Call by Call Vorwahlen, Servicerufnummern .. 0190 .. 0180 usw. Hier kannst du nach belieben umprogrammieren wenn du Ahnung von den Rufnummernblöcken hast.

    Sprachkodierung:

    - die Sprechpausen-Erkennung (VAD) verwenden - deaktivieren
    - immer Sprachkodierung mit Festnetzqualität verwenden - aktivieren
    - unter "Internet - Zugangsdaten" das Traffic-Shaping aktivieren

    Wolfgang77
     
  3. andorio

    andorio ROM

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo Wolfgang!

    Also als erstes hab ich DSl6000, die fehlermeldung die ich immer bekomme ist folgende : 29.11.05 11:01:38 Internetverbindung wurde getrennt.29.11.05 11:01:38 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).an den splitter sind auch nur zwei kabeln geschaltet, die jeweols mit dem router geschaltet sind.an dem router sind zwei telefone angeschlossen und habe sie auch separat am router untersucht, und bei beiden wird der router restartet, d.h. alle LEDs gehen aus, so als ob ich den router vom strom trennen würde.
    Die einstellungen zu denen du mir räts hab ich auch schon alles ausprobiert, und es ist immer das gleich verhalten am router festzustellen.

    du meinst es kann an der synchronisation der DSL6000 leitung, an wenn sollte ich mich da wenden??an 1und1 oder an die Telekom?? kann dieses problem überhaupt behoben werden falls es mit der synchronisation zu tun hat??
     
  4. andorio

    andorio ROM

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    4
    also das eigentliche problem besteht halt darin, dass wenn ich nach längerer zeit einen anruf betätige schaltet sich der router aus und dann gleich wieder ein,mache ich aber gleich nach dem ersten anrufe weiter telefongespräche passiert nicht,alles läuft einwandfrei.wird dann aber wieder das telefon vielleicht gradmal 10 min nicht benutzt, so schaltet sich der router bei nächstem anruf wieder aus.
    hmmm ich bin sprachlos........
     
  5. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Das eigentliche Problem lässt sich hier im Forum nicht lösen, denn es ist ein Hardwareproblem der Telekom und tritt recht häufig auf.
    Bei Telekom-Kunden ist es nach Anruf in ein paar Min. behoben.
    Die T-Com muß die Portkarte im DSLAM resetten oder evtl. sogar wechseln und das Problem mit dem Sync-Zusammenbruch ist vorbei.
    Dazu muss die T-Com aber bei 1&1 Kunden von 1&1 beauftragt werden, denn obwohl die T-Com bei jedem einzelnen Anschluss, an dem dieses Problem auftritt, sofort sehen kann was los ist, beheben die das Problem in der Regel nicht von selbst, sondern nur auf Antrag von 1&1.
    Da die offensichtlichen Messwerte ohne entsprechende Nutzung der Leitung auch OK sind sagt jeder unbedarfte Techniker, dass kein Problem vorliegt.
    Das ist jedenfalls die Auskunft, die ich von einem höher gestellten T-Com Mitarbeiter (Dipl.Ing.) erhalten habe, der verständlicherweise nicht genannt werden möchte.

    So was kann nach meinen direkten Erfahrungen schon mal einen Monat oder länger dauern während 1&1 und T-Com die Schuld hin und her schieben. Bei dieser Fehlermeldung könnt ihr zu Hause basteln und einstellen so lange ihr wollt, das wird nichts ändern.
    Schreibt 'nen Einschreibebrief mit Rückschein, gleichlautend an 1&1 und an die T-Com und sagt, dass ihr 'ne Beschwerde an die Bundesnetzagentur (ehemals Regulierungsbehörde losschickt). Sonst werden die nicht wach.
    Das haben wir jetzt schon zig mal durchexerziert.
    Wenn ihr was einfacheres oder besseres findet, sagt Bescheid.
     
  6. andorio

    andorio ROM

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    4
    hi carleto

    danke für den hinweis carleto
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen