1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Verbindungsüberwachung bei 1&1/Fritzbox Fon WLAN

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ^^NostromO^^, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. :aua: Hi und Hallo,
    Ich hab mal ne Bitte um Rätschläge.
    Aus Kostengründen hab ich bei T-Com meine Flatrate gekündigt und einen Volumentarif bei 1&1 schalten lassen.Dazu gab es mit ein wenig Aufpreis die Fritzbox Fon Wlan dazu (ich wollt gleich ne Anlage mit der ich VoIP nutzen kann).
    3x hab ich die Kiste austauschen müsse,bis der Mist gefunzt hat. :bse:
    Nun mein eigentliche Prob:Bei meiner alten Anlage (Eumex 704 PC USB) konnte ich die dazugehörige Software nutzen um die Internet-Verbindung zu überwachen.Router sperren/entsperren,Verbindung aufbauen/abbauen (was bei Steam sehr förderlich war um Half-Life2 zu spielen,ohne online sein zu müssen).
    Ich hab bei 1&1 und bei AVM auf der Site gesucht ob es für die Fritzbox auch solchgeartete Softwarelösungen angeboten werden...naja...nun...nix is :eek:
    DSL-Watch bringt mir auch nix,weil ich da ja nur den Traffic beobachten kann,aber nicht eigenständig die Verbindung unterbrechen kann.Immer nur die Aktivitäts-Einstellungen zu ändern is auch keine Lösung.
    Hat einer/eine von Euch vielleicht ne Lösung parat (Software),mit der ich das bewerkstelligen kann?
    Ich wär sehr dankbar für Antwort und Hilfe
    Thanx schon mal im Voraus
    ^^NostromO^^
     
  2. Ewald1

    Ewald1 Byte

    Hast du schonmal die Internetseite von AVM.de angesehen,da kann man ein gutes Update für die Fritz.Box.fon machen,mit Kostenüberwachung.
    Gruß Ewald :rolleyes:
     
  3. :cool: Hi!Das mit dem Update hab ich schon gemacht.Das ändert aber am eigentlichen Prob nix...
    Ich wollte volle Kontrolle über meine I-Netverbindung und nicht nur gucken wieviel ich schon verballert hab.
    Naja mal weiterschauen,vielleicht bringt AVM oder 1&1 mal was raus.
    ^^NostromO^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen