1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verbrante CPUs

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DerKaktus, 28. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerKaktus

    DerKaktus Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    hallo
    ich suche ein paar bilder wo einige verbrannte cpus sind damit ich sie mit meinem vergleichen kann.
    wen jemand eine gute seite weis wo viele bilder sind bitte schreiben
    Danke

    MFG
    Kaktus
     
  2. DerKaktus

    DerKaktus Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    hmm das das er zu schwach ist glaube ich eher nicht hab im leerlauf ne temp von 30° gehabt volle auslastung bis 45° von der amd xp diode abgelesen!
    ich kuck grad auf meinen prozi und stelle fest das da so millimeter keine dunklere stellen zwischen den L1 L2 ... kontakten sind.
    wars das für meine cpu??
     
  3. Rotzi

    Rotzi Byte

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Soviel ich weiss, ist dieser Cooler definitiv zu schwach für diese CPU}s....hat man dich denn nicht gefragt/ gewarnt???
     
  4. DerKaktus

    DerKaktus Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    hab nen amd 2400+ und nen MSI mainboard mit kontrollanzeigen.
    es piept nicht aber wenn ich die kontrollanzeige ablese bedeutet es
    Processor Intialization
    - This will show information regarding the processor
    (like brand name, system bus, etc...)
    der monitor bleibt schwarz
    hab das BIOS schon resetet, keine auswirkungen.
    als kühler hab ich den Arctic Copper Silent.

    MFG
    Kaktus
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die dunklen Stellen, dürften die "Laserschnitte" sein, mit denen die Brücken durchgetrennt wurden (von AMD) . Wenn etwas durchbrennt, sollte man es höchstens auf der Die-Oberfläche sehen. Deine Temperaturen halte ich übrigens für arg niedrig (ausgelesen). Hab selbst einen XP2400 auf einem Epox 8K3A+ mit SLK 800 als Kühler und Temperaturen zwischen 45 und 65°C. Einen XP2400 auf 30° zu kühlen, halte ich mit Luftkühlung für unmöglich !

    MfG Steffen
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi,
    die L-Brücken werden von AMD mittels Laser durchtrennt, also sind dortige Verbrennungen normal.
    Der Arctic Copper dürfte gerade noch akzeptabel sein, es wäre aber möglich, daß er auf Grund der geringen Drehzahl des Lüfters nicht "erkannt" wird, Dein Board also der Meinung ist, daß kein Kühler dran ist und vorsichtshalber gar nicht erst startet (nur ne Vermutung)
    Gruß, Andreas
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    http://www.dau-alarm.de

    Herzliches Beileid (sollte Deine CPU tatsächlich abgeraucht sein).

    Gibt Dein PC beim Einschalten noch Piepstöne? Was ist für ein Kühler drauf? Was für eine CPU?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen