Verbraucher-Zentrale: Chat per SMS teuer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Aquaba84, 25. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    475
    das hätte ich allen aber auch sagen können, ohne das die verbraucherzentrale dies rausgefunden hat... die preise sind ja allgemein bekannt....
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    LOL, wie lange ham die den rechachiert? Zwei Minuten sind eine angemessene Zeitspanne um das rauszufinden würde ich mal sagen ... und wer das bislang noch net wusste *hüstel, naja, von den dummen lebt die Wirtschaft ...
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Und was soll der Sinn dieser "Recherche" sein? Dass so ein SMS-Chat völlig überteuert ist, braucht man dafür wirklich eine Verbraucherzentrale um das zu wissen?

    Sorry, aber da sträuben sich mir die Haare bei solch unsinniger Zeitvergeudung. Und ich nehme an, die haben nicht zwei Minuten recherchiert sondern Wochen und haben damit auch noch Geld verdient.

    *kopfschüttel*
    Ich hab den falschen Job.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen