Verbraucherportal Snakecity wieder in Betrieb

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von DIAMANT, 2. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Na bitte.

    Da habt ihr euer Recht auf meinungsfreiheit :)
    Bloß gut das sich zumindest jemand dafür einsetzt.
     
  2. Big Red

    Big Red Byte

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    10
    Auch ich gehöre zu denjenigen, die ihren Unmut über einen Betrug bei ebay im snakecity-Forum kundgetan haben. Aber als ich gerade gelesen habe, dass Herr v. G. der Anwalt von snakecity in der NORSK-IT-Sache ist, habe ich gedacht, das kann doch wohl nicht wahr sein. Damit haben die Leute von snakecity in meinen Augen eine Menge Glaubwürdigkeit verspielt. Man denke nur an die ganzen Abmahnverfahren durch diesen Anwalt. Und ist nicht der Partner von v.G. einer der Hauptbeschuldigten in diesem Raubkopierfall, der vor ein paar Tagen öffentlich wurde? Also nee, Freunde, das hätte echt nicht sein müssen...
    :no:
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Wenn Du einen nicht ganz so einfachen Fall hast und einen auf dem jeweiligen Gebiet wirklich erfahrenen Anwalt haben willst, würdest auch Du überlegen. Und sei es auch nur, um der Gegenseite die Chance zu nehmen, sich von eben diesem Anwalt vertreten zu lassen. ;)

    Über die Abmahnverfahren und die - zumindest moralische - Anrüchigkeit des Herrn von und zu brauchen wir uns an dieser Stelle nicht weiter unterhalten; da stimme ich Dir und vielen anderen voll und ganz zu.
     
  4. Big Red

    Big Red Byte

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    10
    OK, das ist ein Argument, auf das ich noch nicht gekommen bin. Das ist so ähnlich wie Bayern München, die alle guten Spieler kaufen, damit die nicht wo anders spielen. ;)
    Aber daß es ausser v.G. keinen guten Anwalt gibt, der sich im internet-Recht so gut auskennt wie dieser, glaube ich auch nicht. Was ist z.B. mit dem Anwaltsbüro, das die PC-Welt immer anführt?
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Falls Du die Anwälte aus Rostock meinst: Auf deren HP liest man "...Das Verbraucherschutzportal snakecity.de gehört jetzt dem am stärksten kritisierten Unternehmen. Warum dies rechtmässig ist , lesen Sie in unserem Beitrag...".

    Würdest Du Dir wirklich diesen Anwalt aussuchen ???

    Und warum die snaker den anderen genommen haben, könnte ganz einfach auch geographische Gründe haben - Rostock und München - wer ist näher ?
    Oder... - wer weiß, welches die Gründe sind :nixwissen:

    Rein technisch gesehen ist es sicher nicht die schlechteste Wahl gewesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen