1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verbrauchsmessung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von micbur, 7. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. micbur

    micbur Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo,

    ich weiß leider nicht wie solche Geräte heißen, aber ich suche ein Gerät, was ich in die Steckdose (Strom) stecken kann, in das Gerät wird der Verbraucher gesteckt und ich kann dann den (approximierten) Stromverbrauch in Watt pro Stunde ablesen.

    Frage: Wie heißt die Gerätegruppe?
    Welches Produkt würdet ihr empfehlen?
    Wo kaufe ich sowas?


    Ciao, micbur
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    leistungsmessgerät? :D
    wattmeter? :D

    btw: wie einheit ist watt. (leistung=energie/zeit, energie: wattstunde (=3600 Joul), zeit: stunden)
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Bei www.conrad.de heißt so ein Teil:

    ENERGY MONITOR 3000
    Artikel-Nr.: 125320 - 14
    39,95 EUR

    Ich hab den VorVorVorgänger davon in Gebrauch und bei meinem alten PC hat das Ding einigermaßen genau den Energieverbrauch, die Dauer und wenn man den Preis pro kWh eintippt auch gleich noch den Gesamtpreis der Computersession angezeigt.

    Gruß, Magiceye
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Bei www.reichelt.de heißt es Energie-Messer "PM 230" kostet nur 23.20 EUR, und ich besitze es selbst schon geraume Zeit. Damit ist mir schon so manches Licht aufgegangen!
     
  5. JogyB

    JogyB Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    Wenn Du das Ding nicht dauerhaft brauchst, dann würde ich mal bei Deinem Energieversorgungsunternehmen vorbeischauen, da kann man solche Geräte kostenfrei ausleihen.

    Gruß, Jogy
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Super- und Baumärkte bieten die Energie-Messer schon für ca. 12 Euro an. Habe so ein Ding mit vielen Funktionen, arbeitet zuverlässig. Benötigt allerdings eine kleine Batterie.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen