Vergeßliches Zonealarm.. :-/

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von eisefr, 7. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eisefr

    eisefr ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    ERINNERN\' dieser Einstellung markiert habe.

    SObald Zonealarm neu gestartet wird, ist der Reiter mit den darin zuvor gespeicherten Programmen wieder leer.

    Hat irgendwer dieses Erfahrungen schonmal gemacht und eventell eine gute Lösung parat?

    Neuinstallation hat NICHTS gebracht.

    BS : Win98 SE.

    Thanks for any help!
    Frank
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Was heißt INZWISCHEN? Zumindest Tiny kann das schon ne ganze Weile. Aber was solls. Werde mit ZA und Steve Gibson glücklich.
     
  3. eisefr

    eisefr ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Zone LABS\' gelöscht. und die Software nochmal neu installiert.

    Läuft jetzt without any problems! :-)
     
  4. theogott

    theogott Byte

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    14
    @Steele:

    Ja inzwischen schon.

    Siehe: http://grc.com/lt/history.htm
    http://grc.com/lt/scoreboard.htm

    Wer das Thema nicht kennt.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Falsch! Tiny macht das auch, Outpost soweit ich mich erinnere ebenfalls.
     
  6. eisefr

    eisefr ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Gute Idee...
    Aber das ist\'s leider auch nicht.. :-/

    C:\WIN98\SYSTEM>attrib z*.*
    A ZONEDOFF.REG C:\WIN98\system\ZONEDOFF.REG
    A ZONEDON.REG C:\WIN98\system\ZONEDON.REG
    H ZLLICTBL.DAT C:\WIN98\system\zllictbl.dat

    C:\WIN98\SYSTEM>
     
  7. theogott

    theogott Byte

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    14
    Wenn ZA das Kreuzchen nicht reinmacht und den Eintrag nicht wegspeicher, dann würde ich als nächstes darauf tippen, daß die entsprechende Konfigurationsdatei schreibgeschützt ist.

    Mach mal ein generelles "attrib -s -h -r *.*" bzw. dergleichen via Explorer auf das ZA-Installationsverzeichnis und ggf. auf mit Z anfangende Files im win/sys Verzeichnis.

    Denke daß es kein unbekanntes Problem ist.
     
  8. eisefr

    eisefr ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Programme\' erfolgt ist.. das ist passiert.
    Danach restarte ich Zonealarm und der Eintrag ist wieder weg. Wenn ich Winamp starte, fragt Zonealarm wieder nach ob Winamp aufs Internet zugreifen darf.

    Eine Änderung an der Exe ist in dieser Zeit mit Sicherheit nicht erfolgt. Weiterhin tritt dieses Phänomen auch bei ALLEN anderen Programmen auf, die aufs Netz zugreifen.

    :-/

    Gruß
    Frank
     
  9. theogott

    theogott Byte

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    14
    Aufgepasst ...

    Zonealarm unterscheidet sich von anderen "personal Firewalls" dadurch daß es eine MD5-Prüfsumme von dem jeweiligen Programm macht.

    Wenn diese sich ändert, dann fragt es erneut nach.

    Sonst könnte sich irgendein Trojaner in das Office-Verzeichnis kopieren und dann umbenennen in "Outlook.exe" und schon gibt man ihm freimütig Zugriff aufs Internet.

    Natürlich darf die Datei wo Zonealarm diese Einstellungen (verschlüsselt) speichert nicht schreibgeschützt sein.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ich hab schon sehr oft davon gelesen, ebenso von zahlreichen anderen Macken dieses Placebos. Leider kann ich dir nur zwei Dinge raten:
    1. Verzichte auf das Teil und mach dich schlau, wie du dein System mit einfachereren Mitteln oder verlässlicherer Software schützen kannst.
    2. Da du 1. wohl ignorieren wirst, deinstalliere ZA streng nach Vorschrift von ZoneLabs(da gibts nämlich ein paar Besonderheiten zu beachten) und versuchs nochmal. Oder frag den ZoneLabs-Support. Hast ja schließlich für den Quatsch bezahlt, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen