1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Vergleich Radeon 9600 Pro & Radeon 9800

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von XPXPUser, 12. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XPXPUser

    XPXPUser Byte

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo.

    Ich möchte mir einer der beiden Karten in nächster Zeit zulegen.
    Die 9600 Pro habe ich für 125? gesehen - die 9800 (ohne pro) für 263?.

    Ich frage mich ob der Mehrpreis von 140? die Mehrleistung der 9800 rechtfertigt oder ob da nicht soo viel Unterschied zwischen den beiden Karten ist..?

    Könnt ihr mir so etwa prozentual sagen wieviel schneller die 9800 ist, oder wie ihr euch zwischen den beiden Karten entscheiden würdet.

    Ich meine, klar es sind 140? mehr und knapp 500DM für eine Grafikkarte ist auch meine absolute Obergrenze, aber vielleicht muss man sich dann nicht so schnell dann wieder nächstes Jahr eine neue kaufen?
    Was meint ihr dazu?
     
  2. XPXPUser

    XPXPUser Byte

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    29
    Yo, thx nochmal an alle - alle Fragen geklärt.

    Die werde ich mir bestellen - passt im Moment auch Budget-mäßig.

    Bye,
    XPXPUser
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das kann ich dir leider nicht sagen weil ich die karte sofort nach dem einbau gemodded habe (habe heute direkt meine 8500LE ausgebaut und die andere rein und ohne benchmarktest gemodded) aber ich kann dir ja trotzdem mal sagen was bei mir raus kommt

    aquamark3

    freewareversion mit standardeinstellung halt 31000Punkte

    mit 2700+ und 512 mbram

    die übertaktungsgarantie hast du nur in der version die 199euro kostet und mit garantie ist nur das freischalten der rendering-pipelines gemeint!! und nicht den GPU oder speicher takt erhöhen
    (denn getaktet sind 9500 und 9700 gleich) (deswegen ja auch nur garantie auf nen softmod auf ne 9700er)
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Siehe http://www.radeon-shop.de/static.php?site=faq.htm dort wird deine "Unsicherheit" beantwortet.
     
  5. XPXPUser

    XPXPUser Byte

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    29
    Thx @all :)

    Die Anleitung ist ganz gut - denke das werde ich auch hinbekommen.

    Nur nochmal "wegen auf Nummer sicher" und so ;)

    Bei dem Radeon-Shop ist also garantiert, dass sie sich freischalten lässt (deswegen teuerer als die Karten bei ebay wo man nicht weiß ob es geht).
    Kann ich dann auch wirklich sicher sein, daß ich in keinem Spiel häßliche Artefakte habe? Denn auf der Seite steht ja nur, daß sie sich freischalten lässt aber nicht ob dann Artefakte kommen.

    @Poweraderrainer:
    Du hast doch bestimmt schon Benchmarks gemacht: Wieviel schneller ist sie jetzt bei Dir nach dem Modding?
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    es ist ganz einfach das modden hab es erst vor ein paar stunden gemacht. du brauchst nur den rivatuner und diesen link:
    http://www.thegoom.com/artikel/artikel.pl?artikel=97
    das geht alles per software. habe selber such gedacht es sei schwieriger - is es aber absolut nicht!
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Es ist relativ easy, Anleitung siehe weiter oben :)
     
  8. XPXPUser

    XPXPUser Byte

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    29
    Eins ist mir noch nicht ganz klar:
    auf Radeon-Shop steht daß man die per Treiber freischalten kann. Also kein BIOS flashen?

    Ok die 9500-er hat 8 Pipelines und die 9600 nur 4.
    Also irgendwie doch ein Rückschritt..

    Oder hat sich ATI da ein bißchen verkalkuliert, daß es nicht so viele schaffen die 9500-er zu 9700-er zu machen..

    Naja, ich werde mir das mal durchlesen mit dem modden und wenn es nicht zu kompliziert ist, dann dürfte die 9500-er auf 9700-er Niveau doch ganz ok sein.
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Doch, das Gefühl werde ich dir lassen, bestimmt beim nächsten Mal :) - ich werd?s mir notieren, dass du einen "Freifahrtschein" für eine berechtigte Beanstandung hast ;)
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kannst du mir nich einmal das gefühl lassen etwas zurecht bei dir zu beanstanden??;) ;)
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    einen Moment brauch ich ja auch zum tippen (vor allem dann wenn durch copy ?n paste sich auch noch ?nen Fehler eingeschlichen hat(te)) ;) ;) ;)
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wie schon gesagt;)
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Zum 1. Teil, siehe Auszug meines Postings vorher:

    <Die 9500 PRO hat im Gegensatz zur 9600 PRO 8 statt 4 Pixelpipelines. Und das kann die 9600 PRO mit höheren Taktfrequenzen bei RAM und GPU nicht wettmachen.>

    Zum 2. Teil, sorry war mein Fehler - ist natürlich eine nonPRO
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @XPXPUser
    AMDUser hat dir doch geantwortet:
    "Die 9500 PRO hat im Gegensatz zur 9600 PRO 8 statt 4 Pixelpipelines. Und das kann die 9600 PRO mit höheren Taktfrequenzen bei RAM und GPU nicht wettmachen."
    das ist doch dass was du wissen willst oder nicht?
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das is auch ne non-pro
     
  16. XPXPUser

    XPXPUser Byte

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    29
    @AMDUser:
    Ich meinte nicht warum die 9500-er gemoddet schneller als die 9600-er ist, sondern warum die 9500pro (ohne modding) schneller als die neuere 9600pro ist.
    Klar, dass die das Design geändert haben, weil die alten 9500-er manchmal auf 9700-er zu modden waren.
    Da steht aber nichts von 9500 Pro - ist das dort also die 9500 Non-Pro?
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bei der Radeon 9500 PRO http://www.radeon-shop.de/view_artikel.php?id=6 wird dir der Moderfolg garantiert.
    Wie man sie modded steht hier http://www.thegoom.com/artikel/artikel.pl?artikel=98

    Die 9500 PRO hat im Gegensatz zur 9600 PRO 8 statt 4 Pixelpipelines. Und das kann die 9600 PRO mit höheren Taktfrequenzen bei RAM und GPU nicht wettmachen.

    ATI hat dort keinen Rückschritt gemacht, sondern es ist rein aus Marketinggründen passiert. Denn bei der 9600 wurde nicht mehr das 9700 Layout verwnadt (ebenso bei den später gefertigten 9500ern) und damit war der Moderfolg bei einer 9500 hinfällig.
    Würdest du dir als Hersteller so einfach die Wurst vom Brot nehmen lassen und damit gleichzeitig auf Umsatz und Gewinn verzichten, sicherlich nicht.
    Also mal schnell ein paar Tausend $ in ein neues Design gesteckt und Ruck-Zuck hat man die Kohle wieder drin.
     
  18. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wie das freischalten geht steht im letzten fragenden beitrag von mir im selben forum (wie rendering-pipelines freischalten)
    habe es seit 2std erfolgreich hinter mir!!
     
  19. XPXPUser

    XPXPUser Byte

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    29
    Wo bekommt man noch eine 9500 Pro? Nicht bei ebay - ich möchte eine neue.

    Zu der 9500-er im Radeon-Shop:

    Da steht was von Freischalten. Muss man da das BIOS der Graka flashen oder wie funktioniert das (ist ja immerhin auch mit Risiko verbunden..)

    Und wieso ist überhaupt die 9500pro schneller als die 9600-er. Die kam doch erst später - wieso hat ATI da einen Rückschritt gemacht? Verstehe ich nicht.
     
  20. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    die 9600pro 256mb bringt nicht mehr an leistung.
    mit 128mb bist du gut beraten.

    400/600 ist natürlich schneller.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen