Verhindert Win2000 den CPU Leerlauf??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dj_ibo, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    bei win98 hatte ich amn refrigerator.der hat den cpu beim leerlauf "ruhiggestellt".
    aber hat win2000 sowas schon eingebaut???
    beim taskmanager finde ich sowas ähnliches!
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Win2k setzt den Prozessor mit dem HALT-Befehl in Wartestellung , damit sich die CPU-Temperatur etwas erniedrigt . Allerdings funktioniert der Halt Befehl desöfteren mal nicht . Ein Beispiel ist mein Board mit VIA KT-133a Chipsatz . Das stört der HALT-Befehl nicht im geringsten , also auch keine Reduzierung der Temperatur . Erst VCool hat dann fast 8 Grad weniger gebracht , wenn man z.B: Briefe schreibt oder surft . Ist einen Versuch wert.

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen