1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Verkaufe einen älteren PC

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen: Biete" wurde erstellt von Linuxer, 16. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linuxer

    Linuxer Byte

    Gehäuse: Tower (AT)
    Mainboard: PCI Pentium TR2 (mit Users Manual)
    CPU: 133 MHZ
    RAM-Speicher: 48 MB
    Festplatte: 1,5 GB (partitioniert auf ca. 700 MB u. ca. 850 MB)
    Betriebssystem: Windows 98 (auf part.1, wird bei verkauf gelöscht)
    Betriebssystem: SuSE Linux Version 7.2 minimal (auf part.2)
    Software: Keine installiert
    Grafikkarte Miro Video 22 SD (mit Kurzanleitung und Treiber-CD)
    CD-ROM: Creativ Labs 18 fach (mit Handbuch)
    Soundkarte: vorhanden

    incl. Voice/Fax/Modem 28.8 K BPS (mit Handbuch)

    Hinweis: beim Starten des Rechners wird hin und wieder ein FDC - Fehler angezeigt, nach Eingabe von F1 startet und arbeitet der Rechner ganz normal!

    Mein Wunschverkaufspreis läge bei DM 150.-, wie gesagt, ein Wunschpreis!

    Zum Verkaufspreis kämen noch die Versandkosten!
     
  2. Linuxer

    Linuxer Byte

    Richtig, FDC Fehler= Floppy Disc Controller Fehler!
    Bios: AMIBios
    Das Mainboard ist ein PCI Pentiumboard (3 PCI Steckplätze und 4 ISA-Steckplätze)!

    Falls noch die Nachfrage nach den RAM-Steckplätzen kommt, das Board hat nur Simm Steckplätze, also keine SD-RAM!
     
  3. loeti

    loeti ROM

    Servas!

    FDC Fehler = Floppy Disc Conroller Fehler !!!
    Was hat der PC für ein BIOS ???
    Award???
    IBM???
    Interne Bus - Art ???
    Vesa Local Bus , PCI Bus ????
    Falls VESA Local Bus bitte keine Rückantwort !
    Danke !

    mfg
    lti.2k@a1.net
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen