Verknüpfung mit Systemsteuerung - Mail ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Haniwa, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Haniwa

    Haniwa Guest

    Hallo!

    Ich möchte auf dem Desktop eine Verknüpfung mit der "Mail"-Konfiguration der Systemsteuerung ablegen. Eine Verknüpfung z.b. mit dem Gerätemanager ist kein Problem, nur für "Mail" kenne ich die notwendigen Parameter für eine Verknüpfung nicht.

    Alternativ wollte ich dann direkt die CPL-Datei (control panel Datei) ablegen, finde aber keine passende für "Mail". Ich kann fast alles andere der Systemsteuerung mit der zugehörigen *.cpl starten. Für "Mail" gibt es unter Win95 die MLCFG32.CPL, jedoch finde ich keine passende unter Windows2000.

    Für jede Hilfe bin ich dankbar!

    MfG.
    Julius
     
  2. Haniwa

    Haniwa Guest

    Danke!
    Ich habe deine Nachricht wohl knapp verpasst. Habe ebenfalls die Verknüpfung mit dem Editor untersucht :)

    MfG.
    Julius
     
  3. Haniwa

    Haniwa Guest

    Hallo!

    Für alle die es noch interessiert:

    Ich habe die zugehörige *.cpl Datei gefunden. Sie liegt nicht, wie alle anderen *.cpl unter \windows\system32 sonder unter \Programme\Gemeinsame Dateien\System\Mapi\1031
    Mit der dortigen "mlcfg32.cpl" kann man dann direkt die "Mail" Optionen der Systemsteuerung öffnen.

    MfG.
    Julius
     
  4. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Bei mir steht in der Verknüpfung (die sich allerdings nicht auf normalem Weg editieren lässt) der Pfad
    <I>
    D:\PROGRA~1\GEMEIN~1\System\Mapi\1031\NT\mlcfg32.cpl
    </I>
     
  5. Haniwa

    Haniwa Guest

    Hallo!

    Danke erstmal für die Antwort.
    Stimmt zwar, ist aber anders gemeint gewesen.
    Ich brauche wirklich eine selbst erstellte Verknüpfung, komplett manuell.

    Auf den Zielsystemen ist nämliche keine Systemsteuerung im Startmenu vorhanden (gesperrt). Auch der Arbeitsplatz ist nicht vorhanden, funktioniert also über diesen Umweg auch nicht. Der Aufruf von "control.exe" über "Start-Ausführen" ist ebenfalls nicht erlaubt.

    Wenn jemand noch eine Idee hat....

    MfG.
    Julius
     
  6. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Systemsteuerung öffnen, rechte Maustaste auf "Mail" und "Verknüpfung erstellen" auswählen. Dann "Ja" auswählen und fertig ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen