Verlustfreie Umwandlung kurzer Videos

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von tbe, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbe

    tbe Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    84
    Leider hat meine Suche im Forum nicht wirklich viel gebracht. Ich suche nach einem ( oder mehreren ) Programmen, die verlustfreie Konvertierung von *wmv und *avi Dateien ermöglichen. Ich habe eine Sammlung von Filmen, die sich mit dem ms-Mediaplayer 9 nicht vorspulen lassen.

    Danke Tom
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...wohin konvertieren? Verlustfrei geht höchstens in das gleiche Format, dann ist es aber keine Konvertierung...
     
  3. UseYou

    UseYou Kbyte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    141
    Ich glaube das du weniger ein Konvertierungsprogramm suchst. Immerhin geht es ja nicht drum, die Datein kleiner zu machen sondern das du die Videodatein nicht vorspulen kannst.
    Ich weiß nicht ob ein Konvertierung dran was ändert, aber ich würde dir empfehlen dich einfach mal nach einem anderen Player um zu sehn, kenne das Problem auch. Datein die sich beim Windows Media Player nicht vorspulen lassen, lassen sich wiederrum bei Winamp vorspulen ect.

    Kannst es ja mal mit dem VLC Player versuchen, hat zwar kein so schönes Interface aber das vorspulen müßte damit klappen.

    Link: http://www.videolan.org/vlc/

    Den Dowloadlink zu deiner Plattform (Betreibssystem) wirst du ja auch alleine finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen