Vernetzen von Win XP und Win95

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mf77, 20. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mf77

    mf77 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    habe ein altes HP-Omnibook mit Win95 und möchte das gerne mit WIN XP, meinem Arbeitsplatz, vernetzen.
    Ich habe bei beiden die Protokolle TCP/IP und IPX installiert, die IP-Adr. passen zusammen und auch die Arbeitsgruppe ist gleich.
    Ich bekomme aber keine Verbindung zw. den beiden Systemen.
    VOn XP kann ich den Omnibook anpingen, umgekehrt nicht; auf beiden Rechnern kann ich die eigenen Netzwerkresourcen (freigegeben Ordner) anwählen.
    Muss ich vielleicht was bestimmtes beachten bei den Protokollen, muss ich was installieren damit es klappt.

    Danke
    Michael
    [Diese Nachricht wurde von mf77 am 20.07.2003 | 16:28 geändert.]
     
  2. spielkind675

    spielkind675 Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    117
    "VOn XP kann ich den Omnibook anpingen, umgekehrt nicht"

    viell. solltest du an deiner firewall unter xp die adresse des omnibook zulassen oder die firewall ganz abschalten.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nein, damit kann das nichts zu tun haben. Mit TCP/IP kannst Du ja die verschiedensten Plattformen im Netzwerk verbinden.

    franzkat
     
  4. mf77

    mf77 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    25
    Die Dienst liefen alle schon.
    Habe mal gehört, dass die Protokolle zwischen 95 und XP nicht kompatibel sind. Kann das sein?

    Michael
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Zusätzlich zu dem schon Gesagten mußt du beachten, dass auf dem XP-Rechner für eine funktionierende Netzwerkverbindung eine Reihe von Diensten aktiviert sein müssen, die möglicherweise bei einm Einzelplatzrechner nicht eingeschaltet sind :

    Arbeitsstationsdienst
    Computerbrowser
    DHCP-Client
    DNS-Client
    NLA
    Server
    TCP/IP-NetBios-Hilfsprogramm

    franzkat
     
  6. mf77

    mf77 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    25
    Muss ich denn noch eine Domäne oder sowas erstellen auf dem XP-Rechner?
    Ein konto habe ich eingerichtet. Aber leider hat das nichts geändert.
    Gruß
    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen