Vernünftige Firewall gesucht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von cheff, 27. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Zone Alarm ist nicht wirklich gut. Ich brauche ein firewall, die so zuiemlich alles dicht macht und bei der man mit Programmen wie "Sub Seven" keine Chance hat.

    Das Programm sollte über eine Funktion verfügen, mit der einzelen Ports geöffnet und geschlossen werden können, bzw. verschiedene Programme freigegeben oder gesperrt werden können.

    Ich habe schon an norton Firerwall gedacht, aber das ist mir ehrlich gesagt zu teuer. Am liebsten wäre mir eine Free oder shareware, aber auch was komerzielles würde mir nichts ausmachen.

    P.S. Zone Alarm zeigt nach knapp 10 min 78 (die zahl schwankt natürlich gewaltig) Angreifer an. Ist das normal. Will net wissen wieviel durchkamen
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Ich bin Ausländer und kenne das Wort illegal nicht....:-))))

    Gruß Masterix
     
  3. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Kannst du mir einen Link für einen guten Onlinetest geben? THX!
     
  4. ibi110

    ibi110 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    134
    man o man, norton ist gut mit updates-das kostet natürlich-gratis ist nun mal gratis-bei karstadt gibt es sonderangebote

    gruss rudi
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hier der Link zum Thema : Stealth Mode , sinvoll oder nicht ??? :

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=61541

    mfg ghostrider
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    HI Dieschi,

    hab den Test auch gemacht... mit den meisten Ports und halboffenem Scan... Ergebnis: Alle Ports dicht...

    und Outpost hat den Angriff auf aufgezeigt.

    mfg ghostrider
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    HI dieschi,

    dann war das noch auf einer anderen Seite wo darüber mal was stand...

    jedenfalls wurde so argumentiert:

    NOrmalerweise weis jemand, daß eine Beantwortung der Ping Anfrage bestätigt wird... wenn diese Nicht kommt, läßt dies Rückschlüsse darauf zu, daß eine Firewall im Stealth-mode betrieben wird...

    So nach dem Motto:

    Du stellst ein Schild vor Dein Haus , Aufschrift:

    Dies ist KEIN Haus... ;) ;) ;)

    im übrigen siehe meine Antwort... werde einen eigenen Thread aufmachen zu dem Thema und ihn hierer reinsetzen...

    mfg ghostrider
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    hmh dieschi,

    das kann ich jetzt nicht nachvollziehen... diese Probleme hatte ich nicht...

    PS:

    Ich mach mal einen eigenen Thread auf " Stealth modus sinnvoll oder nicht"...

    Bitte dort dann antworten, den Link setz ich noch rein.

    mfg ghostrider

    Hier der Link , <B> Bitte zu diesem speziellem Thema dort antworten. Danke . Hab die entsprechenden Postings dorthin kopiert. </B>
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 30.06.2002 | 16:05 geändert.]http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=61541&pg=1&msg=ReplyPost#245941

    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 30.06.2002 | 16:06 geändert.]
     
  9. mokum23

    mokum23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    303
    Das stimmt wohl. Die totale Sicherheit wäre garnicht mehr ins Netz zu gehen, sodaß kein einziges Byte mehr auf den Rechner kommt. Aber wer will das schon? ;-)

    MFG und einen schönen Fußballsonntag

    Andreas
     
  10. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    @ dieschi:

    also ich hatte mit Outpost von Anfang an keine Probs... hab zuerst auf alles verboten gestellt und mich dann ins Netz eingewählt... und alles was ich dann aktiviert habe , den eingeschränkten Zugriff erlaubt... das wars...

    und die näheren Konfigurationsmöglichkeiten findest Du eh im PDF-Handbuch....

    Bezüglich Sinn des Stealthmodus... siehe meine Antwort bei Marc.

    mfg ghostrider
     
  11. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi marc,

    über den Sinn und Wirksamkeit des "Stealth"-Modus läßt sich aber trefflich streiten... wäre vielleicht einen eigenen Thread unter der Rubrik Firewalls wert...

    Nähere Infos hierzu hier: http://www.trojanerinfo.de

    mfg ghostrider
     
  12. mokum23

    mokum23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    303
    Für die jenigen die der Englischen Sprache mächtig sind und ihre Firewall mal richtig testen wollen: http://www.pcflank.com/scanner1.htm

    MFG Andreas
     
  13. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi Dieschi,

    ich nutze ebenfalls, wenn auch erst seit kurzem, ZoneAlarm 3.0 Pro.

    Der Weg dorthin war lang und steinig, aber ich bin hoch zufrieden! :-)

    Habe wohl jede erdenkliche Firewall auf meinem Rechner gehabt und mich mit jeder gleichermaßen intensiv beschäftigt, um alle Funktionen einigermaßen zu beherrschen. Trotz richtiger Einstellungen waren jedoch bei einem Online-Test einige Ports immer offen und im weniger schlimmen Fall geschlossen. Mein Ziel war allerdings der Stealthmodus.

    Besonders geärgert hat mich dieser verdammte Spiele-Port 5000 von XP!!

    Nachdem ich zu guter Letzt Zone Alarm angetestet hatte, durfte ich feststellen, dass ich trotz meiner anfänglichen Antipathie mein Ziel erreicht hatte! Alle Ports (auch der 5000) waren "stealth"!

    Nun habe ich auch endlich nach dieser langen Testphase das Geld bezahlt, was den Entwicklern dieser genialen Firewall zusteht! ;-)

    Gruß, Marc
     
  14. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    @ dieschi:

    was ist aus Deinem Outpost-Test geworden ??? Nix für Dich ???

    mfg ghostrider
     
  15. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    hi,

    ich habe za 2.6.362 und ich hatte nie irgendwelche negativen erfahrungen mit den alerts gemacht. und in 10 min 78 angriffe? soviel hab ich, wenn ich 10 std online bin. tiny personal firewall hab ich auch schon probiert. bei diesem programm musst du die deutsche bedienungsanleitung haben. es sei denn, du kannst gut englisch. kannst du dir auch downloaden. und diese firewall ist nicht wirklich etwas für anfänger. von outpost habe ich schon mehrere gute sachen gehört. probier sie auch mal aus. bin aber mit za voll zufrieden. und was zwei firewalls angeht: würde ich nicht machen, da ghost rider schon richtig geschrieben hat, sie könnten sich gegenseitig blockieren.

    mfg
    russell
     
  16. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Hi MAsterix,

    den tip, wie man eine Software kauft, braucht er wahrscheinlich nicht! :-) Ich nehme doch mal an, daß ihr da nichts illegales vorhabt! ;-)

    Grütze nightwing
     
  17. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Masterix,

    bezüglich zweier Firewalls auf einem System: siehe meine ander Antwort.

    mfg ghostrider
     
  18. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    also eine gute Alternative zu ZA ist : Outpost

    bekommst Du über die Suche der PC-Welt oben , über den Link kannst du Dir dann auch das deutsche Handbuch im PDF Format downloaden.

    Outpost bekommst Du aber auch direkt hier:

    http://www.agnitum.com

    oder die Tiny-Firewall.. zu finden über google.

    Von einer Kobination aus mehreren Softwarfirewalls halte ich nix... da die sich unter umständen gegenseitig blockieren.

    mfg ghostrider
     
  19. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Mach dir am besten ein Firewall System aus 2 bestehenden Firewalls:
    1. BlackICE Defender(der hat Intrusion Detection)
    2. Sygate Firewall Pro 5(alles was BlackICE net findet, geht durch Sygate!)

    Damit hab ich einen erstaunlcihen erfolg getroffen..keine attacken wurden gefährlcih bzw. wurden erfolgreich gestoppt!

    Wobei ich BlackICE Defdender als "Vorfilter" benutzt habe, das heisst sie scannt bevor Sygate scannt!

    Gruß Masterix

    P.s: wenn du Norton haben möchtest dann schreib mir ne mail und ich sag dir wie du daran kommst: masterix2002@gmx.net
     
  20. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hat ZApro bei mir auch ...
    Den rest beantworte ich dann im speziellen Thread ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen