1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

verpixelt und zugenäht

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von hajot123, 24. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajot123

    hajot123 Byte

    habe bisher immer glück gehabt beim downloaden. seit neuestem fehlt aber bei manchen videos der ton, bei anderen das bild und jetzt -ganz aktuell- löst sich das bild nach einigen sekunden in pixel auf. (verpixelt -gibts diesen ausdruck überhaupt?)
    kann das ein virus sein, oder fehlt mal wieder genau dieser eine codec.

    danke
     
  2. immer wieder gerne
     
  3. hajot123

    hajot123 Byte

    hat wunderbar funktioniert, herzlichen dank
     
  4. hajot123

    hajot123 Byte

    werde es am wochenende ausprobieren. und kann dann hoffentlich vom erfolg berichten
     
  5. http://www.headbands.com/gspot/
    Infos über Videodateien anzeigen.

    Four CC - Codec Bestimmung
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/anwendungen/22107/index.html

    Besorge dir mal den Codec-Viewer!
    Damit kannst du feststellen mit welchem Codec der Film ins
    DivxFormat konvertiert bzw. gerippt wurde.
    Diesen Codec besorgst du dir dann per *Suchmaschine*.

    Hier geht es zum Codec-Viewer:
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=49&id=1182
     
  6. hajot123

    hajot123 Byte

    ich bin zerknirscht. nach jahrelanger, aussichtsloser sucherei obs entsprechenden film auf video oder sonst irgendwie gibt (übrigens fehlanzeige), habe ich diesen im netz gefunden.
    habe moral und anstand besiegt, bin kriminell geworden und habe ohne rückfrage bei irgendwelchen befugten, das produkt gesetzeswidrig runtergeladen.
    mea culpa, ich bin reuig und werde alle downloads stande pede vernichten. den anspruchsberechtigten, ob interessiert oder nicht, auf teufel komm raus schadensersatz aufdrängen.
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Verpixelt und tonlos soll ja bei den Origianl-DVDs eher selten sein, wie wäre es damit?
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    schau dir mal den Inhalt der Datei mit einem Hex-Editor an, dort gibt es eventuelle Hinweise auf den verwendeten Codec, wenn ein falscher Codec verwendet wird, kann es zu den beschriebenen Ausfallerscheinungen kommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen