Verschieben von Ordnern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Wesker, 28. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Ich hab ein Problem mit verschieben von Dateien. Und zwar hab ich von meinem altem Rechner (Me) die Dateien erstmal auf dem Desktop von meinem neuem Rechner (XP) gespeichert. Jetzt will ich diese verschieben und es kommt immer eine Fehlermeldung dass der Ordner nicht entfernt werden kann weil der Ordner- oder Dateiname zu lang ist. Muss ich bei XP etwas aktivieren um lange Dateinamen zulassen zu können? Weil bei meinem vorherigem Rechner hatte ich noch nie Probleme mit der Länge von Dateinamen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil ich sonst ein paar Tage brauchen würde um die ganzen Dateien um zu benennen.
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Die Ordner liegen unter "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Desktop". Wenn da jetzt noch lange Ordner- und Dateinamen hinzukommen, ist die Meldung von Windows wohl korrekt.
     
  3. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Ich will diese Ordner aber vom Desktor in die Unterorder von Eigene Dateien verschieben. Und dann kommt immer diese blöde Fehlermeldung. Kann man da nicht irgendwie längere Ordner- oder Dateinamen zulassen?
     
  4. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Eine Verlängerung von Ordner- oder Dateinamen ist nicht drin. Das ist die Beschränkung vom Betriebssystem. Bei welchen Ordnern bzw. Dateien kommt denn diese Fehlermeldung? Kannst Du deren Bezeichnung nicht kürzen?
     
  5. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Bei dem Ordner kann ich den Dateinamen nicht verändern weil dann die Webseite nicht mehr so dargestellt wird wie sie mal war. Bei den Dateien hingegen kann ich den Namen schon ändern das wird aber sicherlich eine Stunde dauern. Warum kann XP eigentlich nicht so lange Dateinamen zulassen wie Millenium?
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    du könnstest mittels
    subst x: "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Desktop"
    das laufwerk x: auf den desktop "zeigen" lassen. damit ist der laufwerkspfad kürzer und du solltest den ordner verschieben/löschen können.

    btw: es heisst "Millennium". kommt von mille (=1000) und annus (=jahr) und bedeutet also 1000 jahre. millenium kommt eher von mille und anus und bedeutet ... etwas anderes ;)
     
  7. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
  8. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    @Mylin:
    Danke, jetzt verstehe ich endlich warum der so rumzickt.

    @Michi0815:
    Jetzt weiss ich auch wie MS auf den Name Millennium gekommen ist. Ein Problem weniger über das ich nachdenken muss. :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen