1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verschiedene Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mari90, 6. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    ich habe einen Aldi Computer. Sein Name ist Medion Titanium MD 8000. Er hat 256 MB Ram 333MHz von Samsung.
    Ich wollte nun fragen, ob ich ohen weiteres 256 MB 444Mhz von einer anderen Firma einsetzen kann.

    Schon mal im voraus vielen Dank.

    Mari90
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    444MHz gibt es nicht.
    Du kannst aber theoretisch ohne weiteres Speicher mit 200MHz(=400DDR,PC3200) zu Deinem 166MHz(=333DDR,PC2700) hinzustecken, denn RAM ist abwärtskompatibel. D.h. der 400er wird dann einfach mit 333 betrieben.
    Ich würde aber lieber bei einem Hersteller (also Samsung) bleiben, das gibt die wenigsten Probleme.

    Gruß, Andreas
     
  3. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    ich meinte auch 400. Ich habe mich nur vertan.
    Ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Problemen bei einer anderen Firma kommt, denn groß??
    Schon mal vielen Dank.

    Mari90
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Nee, groß eher nicht. Zumindest wenn es ein Markenhersteller ist. Bei NoName kann man nur spekulieren.
     
  5. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Naja,


    ich hatte den ALDI, MD 8008. der hatte schon Samsung 512 MB.
    Ich hab dann einen NoName 512 Riegel dazugekauft und hatte prompt ständig Abstürze wenn ich ein Spiel gespielt habe. Nur bei Spielen.
    Ich hab dann gewechselt und noch mal einen von Samsung gekauft und siehe da, alle Probleme waren verschwunden und meine Spiele liefen prima.
    Ich würd dir schon raten einen Samsung zu kaufen.

    Gruß Tobi
     
  6. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    OK, dann werde ich wohl wahrscheinlich Samsung kaufen.
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Danke Mari90
     
  7. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    noch eine letzte Frage:
    Was heißt das: "1 Modul (max. 2 GB)"???

    Schon mal im voraus Danke.

    Mari90
     
  8. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    das heißt, das du kein Speichermodul einsetzen darfst, das größer ist als 2 GB.


    Da du aber sowieso ein 256 MB Modul kaufen willst soll dich das nicht jucken.

    Gruß Tobi
     
  9. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Achso.

    Vielen Dank für die Antwort.

    Mari90
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen