1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verschiedene Notebooks zur Auswahl! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Paule21, 25. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paule21

    Paule21 ROM

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    2
    Schönen guten Tag!

    Ich werde ab Oktober studieren und will mir zu diesem Zweck ein Notebook zulegen. Es soll natürlich zum einen als Desktopersatz dienen, auf der anderen Seite aber nicht mehr als 900€ kosten. Bin kein Zocker, leg also nicht allzuviel Wert auf ne super Grafikkarte, wobei sie zum gechillten DVD-Gucken schon ausreichen sollte. Darüber hinaus bin ich viel im Internet (ab Oktober über W-Lan) und werd natürlich das typische Uni-Zeug am Laptop machen.

    Ich habe mich schon ein bisschen informiert und mich gegen einen Celeron Prozessor entschieden. Wichtig wäre zudem noch, dass das Notebook einigermaßen leise ist und nicht gerade 5kg wiegt. Ein bisschen robust sollte es auch sein, aber es muss keine ständigen Reisen überstehn oder so.

    Meine bisherigen Favoriten sind:


    Acer Travelmate 4101 WLMi das ganze dann auf 528MB aufgerüstet

    HP Compaq nx6125 sehr cool, wie ich finde...

    Fujitsu Siemens compaq Amilo M7405


    Ansonsten hab ich gehört, dass Dell eigentlich sehr gute Laptops in der Preisklasse bis 900€ hat, hab aber noch nichts richtiges gefunden.

    Wäre nett, wenn ihr euch kurz meine bisherigen Favoriten anschaut und mir eure Meinung sagt, bzw. mir andere Geräte empfehlt!

    Danke im Vorraus!

    Paule
     
  2. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    finger weg vom Fujitsu Siemens! den hatte ich auch!
    :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua:
     
  3. Paule21

    Paule21 ROM

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    2
    Was spricht denn genau gegen den Fujitsu Siemens??? Wär nett, wenn du das etwas ausführlicher schreiben könntest!

    Und gibts nicht noch mehr Meinungen?
     
  4. accounter

    accounter Guest

    Fujitsu Siemens bietet sehr schlechten Kundensupport ( wurde in mehreren Foren / Zeitschriften besprochen ) und bietet

    Als Student will man etwas zuverlässiges und schlankes.. ich selbst habe das Samsung x20 1730 - satte Leistung und super Mobilität etc.

    Was willst du denn mit dem Notebook machen und was ist deine Preisschmerzgrenze?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen