1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verschiedene RAM bedenkenlos einsetzen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kord, 1. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kord

    Kord Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Hallo! Frohes Neues Jahr!

    Ich habe in meinem Rechner ein ENMIC 8TAX4+ mit AMD Athlon 1800 mit zwei RAM 2700 und 333 (Samsung und noname) zu je 256 MB.

    Jetzt habe ich hier noch einen Roten Infinion HYB25D128800T-7 256MB angeblich 333 PC 2700, bei dem mein Rechner nur piepst.
    Was ist das für ein Teil?

    Dann habe ich ein weiteres nomname Produkt DDR184PIN PC2100 LQ64mxbt6 MM -75 0501

    Das MB unterstützt PC2700 (only for KT333 Chipset)/PC2100/PC1600 DDR DRAM.

    Kann ich PC 2700 und PC2100 bedenkenlos nebeneinander einsetzen? Ist der Rechner in seiner leistung beeinträchtigt?
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Der Takt des Speichers richtet sich nach dem langsamsten Riegel. Wenn du also den PC2100 Riegel einbaust,laufen die PC2700er auch nur mit 266Mhz,statt 333Mhz. Der Infineon ist entweder defekt,inkompatibel mit deinen Board oder verträgt sich nicht mit den anderen zwei Riegeln. Setz ihn mal alleine ein. Piept das Board dann immer noch?
     
  3. Kord

    Kord Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    ich habe eben den Infineon nochmal reingesetzt, jetzt läuft er (unterm Tisch ist schwer zu arbeiten :bet: ), wahrscheinlich hatte ich ihn beim ersten Mal nicht richtig reingesetzt (Schande über mein Haupt)

    Zumindest weiß ich jetzt, dass beide funktionieren und kann den anderen bei ebay versteigern. Und weiß jetzt, wie sie zusammenarbeiten. Jetzt laufen alle mit 333 MHz.

    danke noch mal für die Info und gutes Neues Jahr.
    Schön, dass es dieses Forum hier gibt.
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Freut mich daß ich helfen konnte.
    Frohes neues Jahr!
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Das ist ein PC2100/DDR266, der Aufdruck stammt sicher von den Chips? Dann dürfte es ein "3rd"-Modul sein, also von einem Dritthersteller, der nur Infineon-Chips benutzt. Mehr läßt sich mit "Everest Home Edition" herausfinden.
    Immerhin bemerkenswert, daß das Teil trotzdem als 333er läuft...

    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen