Verschiedene user - zugriff auf ein Programm

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von herrm_no, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herrm_no

    herrm_no ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo

    ich hab mal eine kleine Frage.
    Ich habe zwei user einen Admin (alle Rechte) und einen Internet (eingeschränkte Rechte).
    XP ist auf C: und alle zusätzlichen (nicht von der XP CD) Programme sind auf D: installiert.
    Ich hab nun das Problem, daß der Internet User nicht alle Programme starten kann.
    bzw. das shortcut symbol nur ein Default symbol ist und nicht das von dem Programm selbst.
    Weis jemand von euch wie ich einzelnen Programmen rechte vergeben kann, damit
    sie der "Internet" User auch starten darf.
    Vorher als ich noch alles auf C Installiert habe da hatte ich das Problem nicht.

    Tschau
    Norbert
     
  2. KartoffelKopp

    KartoffelKopp Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    hatte der Internet User mal admin rechte? wenn ja einfach dem Internet User kurz admin rechte geben die Programme starten und die admin rechte wieder wegnehmen. warscheinlich können die Userspezifischen einstellungen nicht eingerichtet werden.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du mit NTFS arbeitest : Unter dem Admin-Konto klickst du auf die Eigenschaften der ausführbaren Datei und vergibst die Ausführungsrechte auch für den Internet-User.Wenn es sich um ein umfangreiches Programm handelt, mußt du das für den gesamten Programmordner machen und,wenn dazu Reg-Einträge gehören,auch für die.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen