Versender

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von karuso, 25. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karuso

    karuso ROM

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    kennt jemand den Versender COM-TRA.de? Ich warte nun schon einige Tage auf die Mail mit deren Bankverbindung wg. Vorkasse, aber niemand meldet sich. Gibt`s die noch oder schon?
    Gruss
    Stephan

    Nachtrag, einen Tag später:
    Danke, dass sich so viele gekümmert haben, sie antworten wieder. Laut Antwortmail hatten sie ein paar Tage ein Problem mit Würmern und anderen Kleinstlebewesen. Das kann passieren, muss aber nicht. Die bestellte Lieferung ist jedenfalls raus, scheint also doch ein fixer Laden zu sein.
    Gruss
    Stephan
    [Diese Nachricht wurde von karuso am 26.09.2001 | 17:25 geändert.]
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wenn DIESCHI ein eigenes Geschäft hat,muß!! er ein Gewerbe angemeldet haben,sonst kommt der liebe Finanzminister und sackt ihn ein wegen Steuerhinterziehung.Die Eintragung ins Handelsregister kann,muß aber nicht sein.Und ein Eintrag in die Handelskammer muß auch nur sein,wenn Auszubildende ausgebildet werden sollen.

    MfG
    Mike
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Bist du sicher, dass du nicht Gewerbeanmeldung mit Handelsregister durcheinander wirfst?

    Gruss, Matthias
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Meines Wissens werden nur reine Personengesellschaften (Einzelpersonen bzw. GbR\'s) nicht ins Handelsregister eingetragen. Alle anderen Rechtsformen müssten da zu finden sein. Also lässt ein nicht vorhandensein wieder einiges an Rückschlüssen zu - über Existenz oder nicht, kann aber das zuständige Gewerbeamt Auskunft geben.

    Gruss, Matthias
     
  5. BloodyMary

    BloodyMary ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    7
    Also ich habe schon oft das Geld zurück bekommen, ohne das der andere was machen konnte, wenn du mit Homebanking machst geht es sowieso!
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    ...stimmt hab mal den IE angeschmissen, da isse komplett. Bei dem Ein-Mann-Betrieb hilf vielleicht http://www.gewerberegister.de/ weiter.

    Gruss, Matthias
     
  7. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    also, ich habe die seite komplett.

    mail-ad. für infos zu produkten:
    info@Com-Tra.de ; tel.:0049 - (0)5741 - 8097 - 55

    adresse:
    Liegnitzer Str. 6
    D-32312 Lübbecke
    Germany

    email zum inhaber: MS@Com-Tra.de
    tel:0049 - (0)5741 - 8097 - 59

    seltsam ist, "last update" der site ist 17.09.2001.....spricht nicht gerade für die....kann auch sein daß es ein ein-mann-betrieb ist.

    gruss
     
  8. BloodyMary

    BloodyMary ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    7
    Lass die Kohle wieder zurückgehen als fehlüberweisung, geht aber nur in den ersten 2 wochen danach nicht mehr, also würde ich das geld auf jedenfall mal zurücknehmen!
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Also auf der Startseite lächelt mir ein 404er entgegen. Kommt nicht besonders gut... - unter Service gibt\'s ne Telefonnummer.

    Gruss, Matthias
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Sag sowas nicht...
    Meine FA. läuft auch als reine Personengesellschaft und mich gibts, Online zwar nicht komplett (mir fehlt die Zeit :)) aber Offline umso doller!
    Bin ja auch _nur_ ein einMannBetrieb :(...

    Aber Ich bin dabei mich im Handelsregister eintragen zu lassen.
    Macht manche Sachen unkomplizierter!

    Gruß...dieschi
     
  11. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Meine Infos von meiner Bank (Postbank) lauten anders!

    Die sagen klipp und klar das, ist eine Überweisung beim Empfänger gebucht liegt es am Empfänger des Geldes ob er den Betrag rücküberweist oder nicht!
    Die Bank des Empfängers hat nicht das Recht ohne Ihren Kunden zu informieren bzw. sein Einverständis das Geld von sich aus rückzubuchen!

    Das ändert nichts ob die Überweisung BAR, vom Konto oder per Homebanking getätigt wurde!
     
  12. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Bringt nur was wenn die Fa. im Handelsregister eingetragen ist.
    Und das ist IMHO nicht immer der Fall!

    Gruß...dieschi
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Nada...wenn Du etwas überweist ist das Geld futsch es sei denn der Empfänger schickt es zurück!
    Lässt Du etwas von deinem Konto abbuchen (Lastschrift) kannste es innerhalb 6 Wochen wieder zurückholen (stornieren)!!!

    Ist so, leider :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen